Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

PHW-Gruppe wächst weiter

Die PHW-Gruppe, Rechterfeld, beendet das abgelaufene Geschäftsjahr erfolgreich. Der Konsumtrend zu Geflügelfleisch hierzulande verleiht Auftrieb.

von Olaf Schultz
Donnerstag 10. Februar 2011

Rentenbank hebt Zinsen an

Die Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt a.M., setzt die Zinssätze ihrer Förderkredite herauf. Sie reagiert damit auf die Entwicklung an den Kapitalmärkten.

von Olaf Schultz
Donnerstag 10. Februar 2011

Medwedew wittert Korruption

Vor möglicher Korruption am Getreidemarkt warnt der russische Präsident. Dimitri Medwedew fordert mehr Transparenz.

von Dagmar Behme
Donnerstag 10. Februar 2011

Roundup Turboplus zugelassen

Zur Frühjahrssaison bietet Monsanto Roundup Turboplus ein neues Granulat aus der Roundup-Produktpalette an.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 10. Februar 2011

Tageskommentar Rohstoffe: Mais zieht die anderen Notierungen mit nach oben

Nach dem bullischen USDA-Report für Mais machten die Maiskurse in Chicago einen Satz nach oben. Der feste Mais zog auch die übrigen Notierungen, wie Weizen und den Sojakomplex hoch. Raps schloss ebenfalls mit Kursgewinnen. Rohöl notierte durchwachsen. Brent Crude Öl zog an.

von Daphne Huber
Donnerstag 10. Februar 2011

Schlachtbranche will investieren

Die deutsche Schlachtbranche hat große Pläne. So werde Tönnies die Schlachthöfe in Weißenfels und Rheda-Wiedenbrück ausbauen, erklärte Albert Hortmann-Scholten, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, heute

von Steffen Bach
Mittwoch 09. Februar 2011

GVO-Abstimmung auf nächste Sitzung verschoben

Ein Grenzwert für GVO-Spuren bleibt in der Schwebe. Im Ständigen Ausschuss für die Lebensmittelkette und Tiergesundheit haben die EU-Mitgliedstaaten am Mittwoch in Brüssel nicht über den Kommissionvorschlag abgestimmt.

von Axel Mönch
Mittwoch 09. Februar 2011

Versorgung mit Mais wird knapper

Die globalen Endbestände bei Mais werden in dieser Kampagne voraussichtlich noch kleiner ausfallen als im Ausnahmejahr 2007/08. 

von Daphne Huber
Mittwoch 09. Februar 2011

Globale Weizenbilanz ohne Engpass

Das amerikanische Landwirtschaftsministerium USDA verfügt über wenig neue Erkenntnisse zum globalen Weizenmarkt, die den Markt bewegen könnten.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 09. Februar 2011

Nachhaltigkeit setzt sich durch

Das Zertifizierungssystem ISCC (International Sustainability and Carbon Certification) ist Anfang 2010 gestartet worden. Die Akteure ziehen nach einem Jahr Arbeit eine positive Bilanz.

von Olaf Schultz
Mittwoch 09. Februar 2011

GV-Maissorten verfehlen Mehrheit

Drei neue gentechnisch veränderte (GV-)Maissorten und eine GV-Baumwollsorte werden vorerst nicht in der EU zugelassen.

von Axel Mönch
Mittwoch 09. Februar 2011

Fruit Logistica mit hoher Beteiligung

Die Fachmesse Fruit Logistica verzeichnet einen neuen Höchststand bei der Zahl der Aussteller. Am heutigen Mittwoch hat die internationale Messe für den Obst- und Gemüsehandel in Berlin ihre Tore geöffnet.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 09. Februar 2011

Syngenta legt 2010 zu

Der Schweizer Agrarkonzern Syngenta verbucht für das vergangene Geschäftsjahr ein Plus sowohl im Pflanzenschutz- als auch im Saatgutgeschäft. Mehr Absatz und steigende Dividenden erwartet der Konzern auch in den kommenden Jahren.

von Dr. Angela Werner
Mittwoch 09. Februar 2011

ISN-Spitze wehrt sich

Die Forderung einiger Mitglieder nach einer Kursänderung der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) hält die Verbandsspitze für „schädlich".

von Dagmar Behme
Mittwoch 09. Februar 2011