Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Tageskommentar Rohstoffe: Festere Tendenz für Weizen deutet sich an

Zum Jahresanfang zeichnen sich durch die riesigen Überschwemmungen in Ostaustralien festere Tendenzen für Weizen ab. Die kleineren Notizverluste an der Matif wurden bereits wieder kompensiert. Vor dem Jahreswechsel notierten auch Weizen und  Mais in Chicago fester. Die Ölsaatennotierungen legten zum Jahresschluss deutlich zu. Rohöl hält sich trotz Schwankungen auf hohem Niveau.

von Daphne Huber
Montag, 03. Januar 2011

Tönnies: Prozessbeginn steht fest

Am 22. Februar 2011 müssen der Fleischfabrikant Clemens Tönnies und zwölf weitere leitende Angestellte des Unternehmens aus Rheda-Wiedenbrück vor dem Landgericht Essen wegen Falschetikettierung Rede und Antwort stehen.

von Dr. Angela Werner
Donnerstag 30. Dezember 2010

Belastetes Hühnerfutter in Niedersachsen

In Niedersachsen ist mit Dioxin belastetes Hühnerfutter gefunden worden. Betroffen sind 20 Legehennenbetriebe. 

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 30. Dezember 2010

Hessen sucht kreative Ökolandwirte

Das hessische Agrarministerium will die innovativsten Ökolandbaubetriebe des Bundeslandes ausfindig machen. Ausgelobt werden Ehrenplaketten.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 30. Dezember 2010

Inflationsrate 2010 höher als im Vorjahr

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind 2010 um 1,1 Prozent gestiegen. Die Teuerungsrate liegt damit wesentlich höher als im Vorjahr.

von Olaf Schultz
Donnerstag 30. Dezember 2010

Tageskommentar Rohstoffe: Terminmärkte beruhigen sich etwas

Zum Jahresschluss haben die Terminmärkte etwas an Dynamik verloren. Am vorletzten Börsentag im alten Jahr schlossen die Weizen- und Maisnotierungen in Chicago behauptet. An der Matif gab es nur ein kaum messbares Plus für Weizen. Dagegen notierte der Sojakomplex nach Gewinnmitnahmen etwas schwächer. Raps konnte sich nicht ganz halten. Für Rohöl fehlen auf hohem Niveau neue Impulse.

von Daphne Huber
Donnerstag 30. Dezember 2010

Van Drie darf Kalbfleischerzeuger Alpuro übernehmen

Das Bundeskartellamt hat heute die Übernahme des Kalbfleischproduzenten Alpuro mit Sitz in Uddel, Niederlande, durch die niederländische Van-Drie-Gruppe mit Sitz in Mijdrecht unter Nebenbestimmungen freigegeben.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 30. Dezember 2010

Zum Wohle

Dr. Jürgen Struck zur TierschutzdebatteDer Tierschutz hat die Diskussionen über den Agrarsektor in Deutschland im Jahr 2010 sicherlich dominiert. In den zurückliegenden Monaten hat sich die Debatte weiter verschärft und eine neue Dimension angenommen.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 30. Dezember 2010

Gute Zuckerrübenernte in Hessen

Die positiven Ertragserwartungen an die diesjährige Zuckerrübenernte in Hessen bestätigen sich. Der Zuckergehalt fällt jedoch unterdurchschnittlich aus.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 29. Dezember 2010

Baywa r.e GmbH engagiert sich international

Die Baywa AG, München, baut ihre Aktivitäten im Geschäftsfeld der regenerativen Energien international aus. Die Baywa r.e. GmbH überimmt zwei Windparks in Großbritannien und beteiligt sich an einem Photovoltaik-Unternehmen in den USA.

von Horst Hermannsen
Mittwoch 29. Dezember 2010

Großbritannien bekämpft Bakterienbelastung bei Geflügel

Die bakterielle Belastung von Geflügelbeständen in Großbritannien soll verringert werden. Regierung und Geflügelindustrie haben gemeinsam einen entsprechenden Maßnahmenkatalog vorgelegt.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 29. Dezember 2010

Tageskommentar Rohstoffe: Matifweizen überspringt die 250 Euro-Marke

Die lebhafte Nachfrage an den internationalen Weizenmärkten brachten die Weizennotierungen in Chicago deutlich ins Plus. Auch in Paris gab es weitere Kursgewinne für Weizen. Die Maisnotierungen haben sich ebenfalls befestigt. Der Sojakomplex schloss dagegen nur mit leichten Notizgewinnen. Raps marschiert unaufhaltsam nach oben. Rohöl bleibt fest.

von Daphne Huber
Mittwoch 29. Dezember 2010

Gammelfleisch: BGH bestätigt Urteil

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat eine dreijährige Haftstrafe gegen einen Fleischgroßhändler aus Illertissen wegen Betrugs in 15 Fällen bestätigt.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 29. Dezember 2010

Limagrain wächst wieder

Der französische Saatguthersteller Limagrain ist mit dem Geschäftsjahr 2009/10 zufrieden. Umsatzzuwächse brachte vor allem der Verkauf von Gemüsesaatgut, aber auch von Feldsaaten.

von Dr. Angela Werner
Mittwoch 29. Dezember 2010

Thüringen überweist Direktzahlungen

Thüringer Landwirtschaftsbetriebe erhalten in Kürze ihre Betriebsprämie für 2010. Die Höhe der Direktzahlungen beträgt insgesamt rund 246 Mio. €.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 28. Dezember 2010

7 Milliarden Menschen Mitte 2011

Zum bevorstehenden Jahreswechsel werden etwa 6,93 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Das sind rund 80 Millionen Menschen mehr als ein Jahr zuvor.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 28. Dezember 2010

BMELV warnt vor gefälschten Beitragsforderungen

Betrüger versenden gefälschte Beitragbescheide im Namen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Landwirte, die solch ein Schreiben erhalten, sollten keinesfalls Zahlungen leisten

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 28. Dezember 2010

Start von E10 verzögert sich

Die Einführung des neuen Benzins mit 10 Prozent Biosprit-Anteil in Deutschland dauert länger. Die Umstellung an den Tankstellen ist zu aufwendig.

von Olaf Schultz
Dienstag 28. Dezember 2010

Studie: Stromkunden bezahlen zu viel

Höhere Strompreise ab Januar spülen der deutschen Energiebranche einer Studie zufolge kräftige Zusatzeinnahmen in die Kassen. Die Versorger rechtfertigen dies mit höheren Kosten - doch sie verschweigen Einsparungen.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 28. Dezember 2010