Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Bayer Crop Science baut Weizenzüchtung aus

Die Bayer Crop Science AG hat jetzt die Zuchtprogramme für Weizen der ukrainischen Zuchtunternehmen Sort und Eurosort übernommen.

von Dr. Angela Werner
Dienstag, 21. Dezember 2010

Grüner verstärkt Holmer-Geschäftsführung

Michael Grüner (44) ist als zweiter Geschäftsführer in die Unternehmensleitung der Holmer Maschinenbau GmbH, Schierling/Eggmühl, berufen worden.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 21. Dezember 2010

Euralis verlängert Frühbezugsrabatt

Auf Grund einer erst relativ spät entstandenen Nachfrage nach Sonnenblumensaatgut  verlängert die Euralis Saaten GmbH ihre Frühbezugsaktion bis Ende Februar.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 21. Dezember 2010

Kleinere Wintergetreidefläche in Niedersachsen

Die niedersächsischen Landwirte haben im Herbst voraussichtlich deutlich weniger Wintergetreide gesät. Mais wird im Frühjahr wohl die Alternative werden.

von Dagmar Behme
Dienstag 21. Dezember 2010

Russische Kalihersteller fusionieren

In Russland formiert sich ein globales Schwergewicht unter den Anbietern für Kalidünger. Die beiden nationalen Konzerne Silvinit und Uralkali schließen sich zusammen.

von Dagmar Behme
Dienstag 21. Dezember 2010

Milchviehbetriebe wachsen

Die Rinderhaltung in Deutschland setzt den langjährigen leichten Abwärtstrend fort. Die Zahl der Milchkühe ist jedoch stabil.

von Dagmar Behme
Dienstag 21. Dezember 2010

Niedersachsen baut Schweinehaltung aus

Deutsche Schweinehalter expandieren. Die Viehzählung im November 2010 zeigt einen kräftigen Anstieg der Zahl junger Tiere.

von Dagmar Behme
Dienstag 21. Dezember 2010

Tageskommentar Rohstoffe: Ölsaaten und Raps legen weiter zu

Die Weizennotierungen befinden sich hüben wie drüben im Aufwind. Mais konnte mit leichten Kursgewinnen nicht ganz mithalten. Der Sojakomplex und Raps bewegten sich weiter in Richtung Norden. Auch Rohöl notierte fester.

von Daphne Huber
Dienstag 21. Dezember 2010

Risiken grenzüberschreitend bewerten

Deutschland, Frankreich und Dänemark wollen künftig im Sektor Lebensmittelsicherheit enger zusammenarbeiten. Eine entsprechende Vereinbarung ist kürzlich unterzeichnet worden.

von Olaf Schultz
Dienstag 21. Dezember 2010

Cargill kauft AWB-Getreidehandel von Agrium

Der kanadische Landhandel- und Düngemittelkonzern Agrium wird die Getreidehandelssparte des ehemaligen australischen Weizenexportmonopols AWB Limited veräußern. Käufer ist der US-Handelskonzern Cargill.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 21. Dezember 2010

NRW fördert ländliche Räume

Die Entwicklung ländlicher Räume will das Land Nordrhein-Westfalen (NRW) weiter stärken. Konkrete Fördermöglichkeiten werden in der jetzt veröffentlichten Broschüre

von Redaktion agrarzeitung
Montag 20. Dezember 2010

Landwirte verdienen wieder mehr

Die Einkommen pro Arbeitskraft sind in der Landwirtschaft der EU in diesem Jahr um durchschnittlich 12,3 Prozent gestiegen. Die höherern Erzeugerpreise schlagen sich nieder.

von Axel Mönch
Montag 20. Dezember 2010

Landkaufbeschränkungen in Ungarn verlängert

Ausländer dürfen in Ungarn kein Agrarland kaufen. Das bestehende Verkaufsverbot für Interessenten ohne Wohnsitz in Ungarn und für juristische Personen hat die EU-Kommission am Montag in Brüssel um weitere drei Jahre verlängert.

von Axel Mönch
Montag 20. Dezember 2010

Briten starten Sparinitiative

Das Vereinigte Königreich drängt auf eine sparsame Haushaltsführung in der EU und auf Kürzungen im EU-Agrarhaushalt. Den Europäischen Rat am vergangenen Freitag in Brüssel nutzte der britische Premierminister David Cameron, um erste Pflöcke einzuschlagen.

von Axel Mönch
Montag 20. Dezember 2010

China importiert mehr Milchpulver

China kauft große Mengen Milchpulver am Weltmarkt. Russlands Nachfrage nach Käse belebt den EU-Absatz.

von Dagmar Behme
Montag 20. Dezember 2010