Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

NRW fördert ländliche Räume

Die Entwicklung ländlicher Räume will das Land Nordrhein-Westfalen (NRW) weiter stärken. Konkrete Fördermöglichkeiten werden in der jetzt veröffentlichten Broschüre

von Redaktion agrarzeitung
Montag 20. Dezember 2010

Landwirte verdienen wieder mehr

Die Einkommen pro Arbeitskraft sind in der Landwirtschaft der EU in diesem Jahr um durchschnittlich 12,3 Prozent gestiegen. Die höherern Erzeugerpreise schlagen sich nieder.

von Axel Mönch
Montag 20. Dezember 2010

Landkaufbeschränkungen in Ungarn verlängert

Ausländer dürfen in Ungarn kein Agrarland kaufen. Das bestehende Verkaufsverbot für Interessenten ohne Wohnsitz in Ungarn und für juristische Personen hat die EU-Kommission am Montag in Brüssel um weitere drei Jahre verlängert.

von Axel Mönch
Montag 20. Dezember 2010

Briten starten Sparinitiative

Das Vereinigte Königreich drängt auf eine sparsame Haushaltsführung in der EU und auf Kürzungen im EU-Agrarhaushalt. Den Europäischen Rat am vergangenen Freitag in Brüssel nutzte der britische Premierminister David Cameron, um erste Pflöcke einzuschlagen.

von Axel Mönch
Montag 20. Dezember 2010

China importiert mehr Milchpulver

China kauft große Mengen Milchpulver am Weltmarkt. Russlands Nachfrage nach Käse belebt den EU-Absatz.

von Dagmar Behme
Montag 20. Dezember 2010

AGF mit neuer Führungsstruktur

Dr. Martin Mitzscherling ist ab 1. Januar 2011 zum Hauptgeschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF), Detmold, ernannt worden.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 20. Dezember 2010

Betriebsprämien im Norden ausgezahlt

Landwirtschaftliche Betriebe in Schleswig-Holstein und Hamburg erhalten ihre Betriebsprämien für 2010. Diese ist erstmalig auf eine einheitliche Summe angepasst worden.

von Daphne Huber
Montag 20. Dezember 2010

GV-Luzerne in den USA in der Diskussion

Die US-Agrarbehörden schließen demnächst die Überprüfung von gentechnisch veränderter (GV-)Luzerne ab. Der Anbau ist seit 2007 ausgesetzt.

von Dagmar Behme
Montag 20. Dezember 2010

Tageskommentar Rohstoffe: Niedrigere US-Weizenfläche geschätzt

Trotz fehlender neuer fundamentaler Daten notierten die Terminmärkte für Weizen, Mais und Sojabohnen gleichermaßen fester. Das Interessanteste war die Schätzung des Analystenhauses Informa über die Anbauflächen in den USA. Die Rapsnotierungen in Paris schlossen neutral. Rohöl notierte leicht fester.

von Daphne Huber
Montag 20. Dezember 2010

Pflanzenschutz weitgehend vorschriftsmäßig

Im Umgang mit Pflanzenschutzmitteln verhalten sich die meisten Händler und Landwirte korrekt. Das hat das Pflanzenschutz-Kontrollprogramm 2009 ergeben.

von Dr. Angela Werner
Montag 20. Dezember 2010

Neues Maisherbizid zur Saison 2011

Im kommenden Frühjahr bietet Du Pont mit dem Principal-S-Pack eine neue Herbizidkombination für Mais an.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 17. Dezember 2010

Bundesrat erleichtert Ausstieg aus der Milchquote

Der Bundesrat gibt grünes Licht für eine Reihe von Entscheidungen, die die Landwirtschaft betreffen. Die Cross-Compliance-Bestimmungen enthalten künftig auch den Schutz von Dauergrünland.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 17. Dezember 2010

Biopetrol kann expandieren

Die Biopetrol Industries AG erhält die Finanzmittel für die geplante Übernahme der Dutch Biodiesel BV. Die Aktionäre haben einer Kapitalerhöhung zugestimmt.

von Dagmar Behme
Freitag 17. Dezember 2010

VK Mühlen will Bußgeldbescheid prüfen

Die Mühlengruppe VK Mühlen muss in den Niederlanden wegen Verstößen gegen das Kartellrecht Strafe bezahlen. In Deutschland ist das Verfahren noch nicht abgeschlossen.

von Daphne Huber
Freitag 17. Dezember 2010

Alteigentümer erhalten vergünstigtes Kaufrecht

Nach einer erneuten heftigen Schlussdiskussion besiegelt der Bundestag heute das zweite Flächenerwerbsänderungsgesetz. Alteigentümer können ab 2011 vergünstigte Flächen in Ostdeutschland erwerben.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 17. Dezember 2010

EU-Parlament verteidigt Käfigverbot

Bis Ende 2011 müssen alle Eierproduzenten in der EU die konventionelle Käfighaltung durch tiergerechtere Haltungsformen ersetzten. Das Europäische Parlament ist besorgt, weil viele Landwirte verspätet umstellen.

von Axel Mönch
Freitag 17. Dezember 2010

Hansa-Milch plant Fusion mit Arla

Die Molkerei Hansa-Milch Mecklenburg-Holstein eG in Upahl will mit dem skandinavischen Milchkonzern Arla Foods Amba, Viby, fusionieren. 

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 17. Dezember 2010