Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Zulassung für Futtermittelhersteller verschärfen

Die Produktionsprozesse in der Futtermittelherstellung sind weiter zu optimieren. Experten bestätigen, dass Verbraucher durch den Dioxin-Skandal nicht gefährdet seien.

von Daphne Huber
Mittwoch, 12. Januar 2011

Tageskommentar Rohstoffe: Kursschwankungen bei Sojaschrot

Vor dem heutigen USDA-Report fanden an der Chicagoer Börse weitere Positionsbereinigungen statt. Der neue Report bringt finale Schätzungen für die US-amerikanische Mais-und Sojabohnenernte. Weizen und der Sojakomplexes notierten schwächer, während Mais die Kurse knapp behaupten konnte. An der Matif schloss Weizen neutral, die Rapsnotierungen bewegten sich leicht im Plus. Rohöl zog erneut an.

von Daphne Huber
Mittwoch 12. Januar 2011

Dioxin: Zusammenfassung des Tages

Welche Konsequenzen aus dem Dioxin-Skandal gezogen werden sollen, diskutieren jetzt vor allem die Politiker. Die EU-Kommission fordert schärfere Kontrollen für Fettanbieter.

von Dr. Angela Werner
Dienstag 11. Januar 2011

Niedersachsen warnt vor Einschleppung der MKS

Im südöstlichen Bulgarien ist in unmittelbarer Grenze zur Türkei nahe dem Schwarzen Meer die Maul- und Klauenseuche (MKS) bei drei erlegten Wildschweinen festgestellt worden. Das Land Niedersachsen warnt Jäger vor einem Übertragungsrisiko.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 11. Januar 2011

Baywa übernimmt LTZ Chemnitz

Die Baywa AG, München, übernimmt vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden, 90 Prozent der Geschäftsanteile an der LTZ Chemnitz GmbH mit Sitz in Hartmannsdorf/Sachsen.

von Horst Hermannsen
Dienstag 11. Januar 2011

Baywa übernimmt Claas Württemberg GmbH

Die Baywa AG, München, übernimmt zu Beginn dieses Jahres 80 Prozent der Geschäftsanteile der Claas Württemberg GmbH mit Sitz in Langenau.

von Horst Hermannsen
Dienstag 11. Januar 2011

BVA sieht attraktive Weizenpreise für neue Ernte

Die Weizenpreise für die kommende Ernte haben ein attraktives Niveau erreicht und die Landwirte sollten sich Gedanken über Vorverträge machen, empfiehlt Bruno Fehse, Präsident des Bundesverband der Agrargewerblichen Wirtschaft (BVA)

von Daphne Huber
Dienstag 11. Januar 2011

Genügend Saatgut für das Frühjahr

Falls keine gravierenden Auswinterungsschäden eintreten, wird die Saatgutversorgung für das Frühjahr ausreichen. Erste gefragte Maissorten sind allerdings bereits ausverkauft.

von Daphne Huber
Dienstag 11. Januar 2011

Agrarausschuss diskutiert Frühwarnsystem im Internet

Mitglieder des Agrarausschuss des Bundestages fordern Bundesagrarministerin Ilse Aigner dazu auf, Konsequenzen aus dem Dioxin-Skandal zu ziehen. Eine Internetplattform für Lebensmittelwarnungen wird neu diskutiert.

von Daphne Huber
Dienstag 11. Januar 2011

Verdacht auf Schweinepest in Russland

Die russische Veterinärbehörde meldet einen Verdachtsfall von Schweinepest 100 km von der Grenze zu Estland entfernt.

von Dr. Angela Werner
Dienstag 11. Januar 2011

Neues zum Dioxin-Skandal auf einen Blick

Die Nachrichten zum Dioxin-Skandal reißen nicht ab. Damit Sie als Nutzer den Überblick behalten, hat agrarzeitung.de in der Navigationsleiste einen neuen Menüpunkt "Doxin-Skandal" eingerichtet.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 11. Januar 2011

EU-Kommission will Fettanbieter schärfer kontrollieren

Die EU-Kommission verlangt verschärfte Kontrollen von Fettlieferanten für die Mischfutterindustrie. Ein erstes Treffen am Montag in Brüssel ist unbefriedigend verlaufen, so der Sprecher von EU-Verbraucherkommissar John Dalli.

von Axel Mönch
Dienstag 11. Januar 2011

Frankreich beendet schwaches Traktorenjahr

Zum Jahresende haben die Traktorenzulassungen in Frankreich die Talsohle durchschritten. Für 2010 verbuchen die Hersteller dennoch ein Minus von 21 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

von Dagmar Behme
Dienstag 11. Januar 2011

Funde im Schweinefleisch

In Niedersachsen ist erstmals auch Dioxin im Schweinefleisch gefunden worden. Betroffen sind zwei Schweinemastbetriebe.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 11. Januar 2011

Ägypten setzt auf eigenen Weizen

Ägypten strebt einen höheren Selbstversorgungsgrad bei Weizen an. Ziel ist es, die Ernteverluste zu senken.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 11. Januar 2011

Eon investiert in Norddeutschland

Die Eon Hanse Wärme GmbH, Quickborn, setzt auf erneuerbare Energien. Geplant sind in den nördlichen Bundesländern 20 neue Biogas-Blockheizkraftwerke (BHKW).

von Olaf Schultz
Dienstag 11. Januar 2011

NRW sperrt weitere Betriebe

Während in anderen Bundesländern die Betriebssperrungen teilweise aufgehoben sind, zeichnet sich in Nordrhein-Westfalen noch kein Ende des Dioxin-Skandals ab.

von Dr. Angela Werner
Dienstag 11. Januar 2011

Überhang an schlachtreifen Schweinen

Der Preisrückgang am deutschen Schlachtschweinemarkt scheint gestoppt. Die Schlachtunternehmen fragen allerdings verhalten nach.

von Dagmar Behme
Dienstag 11. Januar 2011

Cropenergies bestätigt positiven Ausblick

Das Geschäftsjahr verläuft für die Cropenergies AG, Mannheim, bislang sehr erfolgreich. Die steigende Bioethanolnachfrage kurbelt Umsatz und Ergebnis an.

von Olaf Schultz
Dienstag 11. Januar 2011