Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Deutsche Agrarexporte legen weiter zu

Der deutsche Agrarexport steuert 2010 auf einen neuen Rekord zu. Besonders flott laufen die Geschäfte mit Milchprodukten.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag, 07. Dezember 2010

Rentenbank hebt Zinsen an

Die Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt a.M., hebt die Zinssätze ihrer Förderkredite an. Sie reagiert damit auf die Entwicklung an den Kapitalmärkten.

von Olaf Schultz
Dienstag 07. Dezember 2010

BDI errichtet Anlage in Weißrussland

Die BDI - Bioenergy International AG, Graz, errichtet in Weißrussland eine Biodieselanlage. Die Kapazität wird 50.000 t pro Jahr betragen.

von Olaf Schultz
Dienstag 07. Dezember 2010

Tageskommentar Rohstoffe: Rapsnotierungen steigen auf über 450 Euro

Der Höhenflug die Rapspreise an der Matif hält unverändert an. Während sich die Weizennotierungen in Paris nur behaupten konnten, geht die Weizenrallye in Chicago weiter. Mais notierte etwas schwächer. Der Sojakomplex gönnte sich mit moderaten Notizverlusten eine kleine Korrekturphase. Die Rohölnotierungen haben sich kaum bewegt.

von Daphne Huber
Dienstag 07. Dezember 2010

Brandenburg: Entgegenkommen beim Hochwasserproblem

In die verfahrene Hochwasserdebatte im Oderbruch kommt Bewegung. Das Umweltministerium will bereits 2011 mehr Geld für die Grabenräumung bereitstellen.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 07. Dezember 2010

Tschechien will noch keinen Euro

Die tschechische Regierung will bis 2014 nicht der Eurozone beitreten. Einen Termin nannte der tschechische Premierminister Petr Necas nicht.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 06. Dezember 2010

Schweizer Gasversorger fördern Biogasproduktion

Der Verband der Schweizer Gasindustrie will mit einem Förderprogramm die Produktion von Biogas in der Schweiz versechsfachen. In sechs Jahren sollen bis zu rund 300 Mio. Kilowattstunden Biogas ins Erdgasnetz eingespeist werden.

von Dr. Angela Werner
Montag 06. Dezember 2010

Australien senkt Exportprognose

Die Aussichten auf große Exportmengen an Weizen sinken in Australien. Grund sind die üppigen Regenfälle am vergangenen Wochenende.

von Dr. Angela Werner
Montag 06. Dezember 2010

Überbrückungskredit für österreichische Landwirte

In Österreich verzögert sich die Auszahlung der EU-Fördergelder. Um Liquiditätsengpässe der Landwirte zu verhindern, soll ein Überbrückungskredit gewährt werden.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 06. Dezember 2010

EU-Kommission will Bienenschutz verbessern

Für das Bienensterben in der EU gibt es noch keine ausreichenden Erklärungen. Die EU-Kommission will Abhilfe schaffen und stellte am heutigen Montag in Brüssel ein Programm zum besseren Schutz der Bienen vor.

von Axel Mönch
Montag 06. Dezember 2010

Agrarverwaltung kommt mit Zahlungen kaum nach

Die Agrarverwaltung ringt in den Bundesländern mit der Auszahlung der Direktzahlungen. In Sachsen freuen sich Landwirte über die frühe Überweisung der Betriebsprämie, ihre westfälischen Kollegen müssen hingegen warten.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 06. Dezember 2010

EU-Schweinehalter fordern Hilfen

Hohe Futtermittelkosten drücken auf die Gewinnmargen der Schweineproduzenten und ein Ende der schwierigen Marktlage ist nicht absehbar. Sie fordern daher Unterstützung durch die Politik. 

von Axel Mönch
Montag 06. Dezember 2010

Tageskommentar Rohstoffe: US-Weizen setzt die Rallye fort

Die Chicagoer Weizennotierungen bewegen sich weiterhin stramm nach oben. In Paris schlossen die Kurse dagegen mit moderaten Notizgewinnen. Auch Mais konnte sich im Fahrwasser von Weizen befestigen. Die Sojakurse lassen keine Schwäche erkennen und ziehen unbeirrt an. Raps orientiert sich nach kleineren Kursgewinnen weiter nach oben. Die Rohölnotierungen zogen erneut an.

von Daphne Huber
Montag 06. Dezember 2010

Kanadas Rapsernte überrascht

Der Rückgang der kanadische Weizen- und Rapsernte ist geringer als bisher erwartet. Dagegen gibt es offenbar deutlich weniger Gerste.

von Dagmar Behme
Freitag 03. Dezember 2010

Deutsche Biogas in Frankfurt am Start

Die Deutsche Biogas AG ist seit dem heutigen Freitag an der Frankfurter Börse gelistet. Der Gang an den Kapitalmarkt hat rund 20 Mio. € gebracht.

von Dagmar Behme
Freitag 03. Dezember 2010

Frankreich: Geldstrafen für Gentechnikgegner

Ein französisches Gericht in Marmande hat drei Gentechnik-Aktivisten und José Bové, Mitglied des Europäischen Parlamentes, zu Geldstrafen wegen Feldzerstörung verurteilt.

von Dr. Angela Werner
Freitag 03. Dezember 2010