Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Tageskommentar Rohstoffe: Schwächerer Unterton an den Börsen

An den Terminmärkten macht sich ein schwächerer Unterton breit. Die Weizennotierungen gaben hüben wie drüben etwas nach. Mais schloss ebenfalls etwas schwächer. Im Sojakomplex fielen die Notizverluste am stärksten aus. Die WTI-Rohölnotierungen zogen etwas an.

von Daphne Huber
Donnerstag, 24. März 2011

Bayer-Konzern verliert im Reisstreit

Spuren von gentechnisch verändertem Reis kommen den Bayer-Konzern teuer zu stehen. Ein US-Gericht im Bundesstaat Arkansas verurteilte den Konzern

von Dr. Angela Werner
Donnerstag 24. März 2011

Russland und die Ukraine erwarten mittlere Ernte

Für die globale Weizenerzeugung 2011/12 zeichnet sich ein Anstieg gegenüber dem Vorjahr ab. Vor allem Russland und die Ukraine, die im Vorjahr schwache Ernten hatten, legen zu.

von Dagmar Behme
Donnerstag 24. März 2011

Bayer Crop Science steigt bei Sojabohnen ein

Das Pflanzenschutzunternehmen Bayer Crop Science AG, Monheim, erweitert sein Kulturspektrum in den USA um Sojabohnen. Bayer Crop Science übernimmt das US-Familienunternehmen Hornbeck Seed Company Inc. (HBK)

von Dr. Angela Werner
Mittwoch 23. März 2011

DBV warnt vor Ausschluss von Nebenerwerbslandwirten

In der EU-Agrarreform ab 2013 dürften Nebenerwerbslandwirte nicht von einer Förderung ausgeschlossen werden, kritisiert der Deutsche Bauernverband (DBV), Berlin.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 23. März 2011

ForFarmers Top bei Absatz und Umsatz

Die niederländische ForFarmers Group B.V., Lochem, verzeichnet 2010 Rekordergebnisse. Sowohl der Mischfutterabsatz als auch der Umsatz sind deutlich gestiegen.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 23. März 2011

Ostländer wollen BVVG-Flächen selbst privatisieren

Einen Vorstoß gegen die Bodenverwertungs- und Verwaltungsgesellschaft (BVVG) planen die ostdeutschen Bundesländer. Sie wollen die Flächen übernehmen und in eigener Regie verwalten.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 23. März 2011

EEG setzt bayerische Brauer unter Druck

Die bayerischen Brauereien fürchten eine Energiewende zu ihren Lasten. Die Biersieder kämpfen mit erheblich gestiegenen Rohstoffpreisen.

von Horst Hermannsen
Mittwoch 23. März 2011

Ufop: Leguminosenanbau braucht finanzielle Anreize

Der Anbau von Körnerleguminosen in Deutschland müsse dringend gefördert werden und auch die Züchtungsprogramme. Im Zuge der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik nach 2013 soll durch finanzielle Anreize der Anbau attraktiver werden

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 23. März 2011

Zuckerhersteller drängt es zum Verkauf

Die deutsche Zuckerindustrie ist am Verkauf von Zucker außerhalb der Quote sehr interessiert. Anträge über 234.000 t Zucker

von Axel Mönch
Mittwoch 23. März 2011

Rabe Agri GmbH ist insolvent

Der Landmaschinen Hersteller Rabe Agri GmbH aus Bad Essen hat am Montag wegen drohender Zahlungsschwierigkeiten einen Insolvenzantrag gestellt.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 23. März 2011

Verbio expandiert in Osteuropa

Die Vereinigte Bioenergie AG, Verbio, Leipzig, will ihre Marktanteile für Biodiesel und Bioethanol erhöhen und den Biogasmarkt offensiv erschließen. Ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2010 legt die Basis.

von Daphne Huber
Mittwoch 23. März 2011

Tageskommentar Rohstoffe: Den Terminmärkten fehlen neue Impulse

An den Warenterminbörsen hielten sich die Preisbewegungen in überschaubarem Rahmen. Die fundamentalen Daten der alten Ernten sind eingepreist und es fehlen neue Impulse. Die Tagesvolatilität nimmt zu. Bei den Weizennotierungen hat sich unter dem Strich kaum etwas bewegt. Mais schloss in Chicago ebenso wie die Sojabohnen nach anfänglichen Verlusten noch im grünen Bereich. Die festen Rohölnotierungen bringen für Raps kaum Hilfestellung. Die Rapskurse in Paris schlossen mit Verlusten.

von Daphne Huber
Mittwoch 23. März 2011

BMELV erwartet positiven Trend am Milchmarkt

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMELV) rechnet mit wachsenden Milchpreisen. Die Erholung auf dem Milchmarkt führt es auf den Export zurück.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 23. März 2011

Biopetrol ernennt neuen Chef

Die Biopetrol Industries AG besetzt die Führung neu. Maarten Roelfs löst mit sofortiger Wirkung Klaus Henschel als Vorstandsvorsitzenden ab.

von Dagmar Behme
Dienstag 22. März 2011

Agrardieselbescheide sollen schneller kommen

Landwirte können mit schnelleren Bearbeitungszeiten für ihre Agrardieselanträge rechnen. Die Hauptzollämter sollen dafür mehr Personal erhalten.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 22. März 2011

Südzucker platziert Anleihe

Die Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt platziert eine Anleihe über 400 Mio. €. Sie dient der allgemeinen Unternehmensfinanzierung.

von Daphne Huber
Dienstag 22. März 2011

Weltwassertag: Windenergie mindert Wasserknappheit

Von allen Technologien zur Stromerzeugung verbraucht Windenergie am wenigsten Wasser. Das hat der Global Wind Energy Council (GWEC) heute, am UN-Weltwassertag bekanntgegeben.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 22. März 2011

Kanzlerin vertagt Aussprache über erneuerbare Energien

Über eine Wende in der deutschen Energiepolitik soll eine Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel Mitte April entscheiden. Thema wird auch der beschleunigte Ausbau der erneuerbaren Energien sein.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 22. März 2011