Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

DLG-Feldtage 2012 in Bernburg

Die kommenden Feldtage der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) finden vom 19. bis 21. Juni 2012 in Bernburg-Strenzfeld (Sachsen-Anhalt) statt.

von Daphne Huber
Freitag, 04. Februar 2011

KTG Agrar steigt ins Tiefkühlgeschäft ein

Die FZ-Foods AG, eine Tochtergesellschaft der KTG Agrar AG, Hamburg, beteiligt sich im Rahmen des angestrebten Insolvenzverfahrens mit 65 Prozent an der Frenzel Tiefkühlkost GmbH & Co. KG, Mochau/Sachsen.

von Daphne Huber
Freitag 04. Februar 2011

Bedrohung

Dietrich Holler zum Aufstand in Ägypten Es ist fast ein Ritual. Wenn jemand über Ernährung und Landwirtschaft redet oder schreibt, darf ein Hinweis fast nie fehlen: Im Jahr 2050 leben voraussichtlich neun Milliarden Menschen auf der Welt. Weiß inzwischen jeder, dass es so kommen kann.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 04. Februar 2011

RWZ-Agrartechnik übernimmt Firma Ernst Buchen

Die RWZ-Agrartechnik hat Anfang Februar das Kerngeschäft der Landtechnikfirma Ernst Buchen in Wissen an der Sieg übernommen. Der Agrartechnikbereich von Buchen

von Daphne Huber
Donnerstag 03. Februar 2011

Brauer fordern mehrjährige Verträge

Die Versorgungssituation mit heimischer Qualitätsbraugerste ist angespannt. Vorverträge mit längeren Laufzeiten könnten Abhilfe schaffen.

von Horst Hermannsen
Donnerstag 03. Februar 2011

Nordmilch-Vertreter stimmen für Fusion

Die außerordentliche Vertreterversammlung der Nordmilch endete mit großer Zustimmung für die Fusion mit der Humana Milchindustrie GmbH.  98,5 Prozent der 

von Dr. Jürgen Struck
Donnerstag 03. Februar 2011

Kontrollierte Talfahrt auf dem Rhein

In die Schifffahrt auf dem Rhein kommt wieder etwas Bewegung. Seit Mittwoch dieser Woche werden kontrolliert Schiffe auf der Talfahrt an dem Havaristen vorbeigeführt.

von Dagmar Hofnagel
Donnerstag 03. Februar 2011

Schweinehalter zeigen Zuversicht

Die Stimmung am Markt für Schlachtschweine hellt sich weiter auf. Trotz Dioxinkrise wird sich der Boom in der Schweinefleischproduktion auch in diesem Jahr fortsetzen, hieß es auf dem Fachforum Schwein in Cloppenburg am gestrigen Mittwoch.

von Steffen Bach
Donnerstag 03. Februar 2011

John Deere hilft indischen Kleinbauern

John Deere engagiert sich in Indien. Der Landtechnikkonzern will Maschinen bereitstellen und Ausbildungsmöglichkeiten schaffen.

von Olaf Schultz
Donnerstag 03. Februar 2011

Nordmilch-Versammlung mit großer Beteiligung

Etwa 600 genossenschaftliche Vertreter der Nordmilch AG, Bremen, haben sich in der Stadthalle in Osterholz versammelt. Die Beteiligung sei höher als erwartet, hieß es aus Teilnehmerkreisen.

von Dr. Jürgen Struck
Donnerstag 03. Februar 2011

Rheinland-Pfalz will Käfighaltung verbieten

Die Landesregierung in Rheinland-Pfalz will ein vollständiges Verbot der Käfighaltung für Legehennen durchsetzen. Ein Entschließungsantrag

von Daphne Huber
Donnerstag 03. Februar 2011

Österreich erzeugt zu viel Milch

Österreichs Landwirte decken die Verarbeiter reichlich mit Milch ein. Zum Ende des aktuellen Quotenjahres droht eine Zusatzabgabe.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 03. Februar 2011

Tageskommentar Rohstoffe: Wintersturm in USA treibt Weizennotierungen hoch

Die Weizennotierungen an der Chicagoer Börse machten einen Sprung nach oben. Auch an der Matif haben sich die Weizenkurse weiter befestigt. Mais verbuchte leichte Notizgewinne. Der Sojakomplex schloss durchwachsen. Für Raps gab es deutlichere Kursgewinne für die neue Ernte. Die Rohölnotierungen bewegen sich weiter nach oben.

von Daphne Huber
Donnerstag 03. Februar 2011

Ungarn erleichtert deutsche Fleischimporte

Ungarn will die strengen Einfuhrregeln für deutsches Schweinefleisch lockern, die auf Grund des Dioxin-Skandals Mitte Januar eingeführt wurden.

von Dr. Angela Werner
Donnerstag 03. Februar 2011

EU-Kommission schwenkt bei Spekulation um

Die Spekulation mit Agrarrohstoffen ist nun doch eine gefährliche Entwicklung, die Preisausschläge verstärkt. Das meint die EU-Kommission

von Axel Mönch
Mittwoch 02. Februar 2011