Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Bioerdgas aus Mittelfranken

Die regionalen Unternehmen N-ergie AG und RSV Regnitzstromverwertung AG errichten gemeinsam eine Bioerdgasanlage in Markt Eggolsheim/Mittelfranken.

von Horst Hermannsen
Dienstag, 15. Februar 2011

Australien hebt Rapsprognose an

Australien wird 2010/11 einige Lücken im globalen Rapsangebot schließen können. Das traditionelle Exportland hat eine größere Ernte als im vorigen Jahr eingebracht.

von Dagmar Behme
Dienstag 15. Februar 2011

EU-Schweinemarkt stabil

In der laufenden Woche präsentiert sich der europäische Schlachtschweinemarkt ausgeglichen bis freundlich. Das Exportgeschäft läuft wieder an.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 15. Februar 2011

Australien will Futtergetreide exportieren

Australien rechnet 2010/11 mit hohen Weizen- und Gerstenexporten. Die Qualitäten sind zwar mäßig, aber die Mengen reichlich.

von Dagmar Behme
Dienstag 15. Februar 2011

Deutsche Fleischerzeugung legt zu

Die Fleischerzeugung in Deutschland wächst ungebrochen. Geflügelfleisch zeigt die größten Zuwachsraten.

von Dagmar Behme
Dienstag 15. Februar 2011

Tageskommentar Rohstoffe: Rapsnotierungen schließen schwächer

Mit moderaten Notizgewinnen schlossen die Weizenfutures an der Chicagoer Börse und in Paris. Für Mais gab es dagegen eine Kurskorrektur nach unten. Der Sojakomplex notierte schwächer. Raps musste etwas größere Verluste einstecken. Die Differenz zwischen den Rohölsorten Brent Crude und WTI geht weiter auseinander.

von Daphne Huber
Dienstag 15. Februar 2011

Niedersachsen legt Tierschutzplan vor

Der niedersächsische Landwirtschaftsminister Gert Lindemann will einen Lenkungsausschuss „Tierschutzstrategie" einrichten.

von Katja Bongardt
Dienstag 15. Februar 2011

Kauf von BVVG-Flächen könnte steigen

Der Preisanstieg für Boden setzt sich in Sachsen und Thüringen fort. In den beiden ostdeutschen Bundesländern mit der kleinsten Privatisierungsfläche ist die Bereitschaft zum Flächenkauf hoch.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 14. Februar 2011

Verhandlung gegen Lohmann Tierzucht im März

Die zwei Geschäftsführer des Cuxhavener Hühnerzuchtbetriebs Lohmann Tierzucht (LTZ) müssen sich wegen des Vorwurfs der Tierquälerei nun vor Gericht verantworten.

von Katja Bongardt
Montag 14. Februar 2011

Soja soll in Deutschland wachsen

Ein neues Forschungsprojekt züchtet Sojapflanzen, die an die klimatischen Bedingungen in Deutschland angepasst sind. Darüber hinaus sollen Verbesserungen beim Pflanzenbau den Anbau rentabel machen.

von Katja Bongardt
Montag 14. Februar 2011

Frankreich steigert Agrarexporte

Frankreich bilanziert für das Jahr 2010 die Rückkehr zur früheren Stärke im Agrarexport. Wein, Getreide und Milcherzeugnisse waren jenseits der französischen Grenze gefragt.

von Dagmar Behme
Montag 14. Februar 2011

Fonterra-Zentrale verlässt Deutschland

Das neue Europa-Hauptquartier der neuseeländischen Molkereigenossenschaft Fonterra liegt jetzt in Amsterdam. Die Niederländer freuen sich über die Stärkung ihres Agrarsektors,

von Katja Bongardt
Montag 14. Februar 2011

Zahl der bayerischen Biobauern wächst

In Bayern gibt es immer mehr Biobauern. Im vergangenen Jahr haben über 350 landwirtschaftliche Betriebe mit insgesamt rund 9.000 ha Fläche vom konventionellen auf den ökologischen Landbau umgestellt.

von Horst Hermannsen
Montag 14. Februar 2011

Tierschutzdebatte nimmt Fahrt auf

Agrarministerin Ilse Aigner will sich für ein europaweites Tierschutzlabel einsetzen. Vorwürfe gegen die Firmengruppe Lohmann Tierzucht (LTZ) befeuern die Diskussion.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 14. Februar 2011

Tageskommentar Rohstoffe: US-Mais setzt Kursanstieg fort

Die enge Maisbilanz in den USA brachte den Chicagoer Maisnotierungen weitere Kursgewinne. Auch die Weizenkurse konnten davon profitieren. An der Matif schloss Weizen dagegen schwächer. Im Sojakomplex gab es eine Korrektur auf hohem Niveau. Raps und Rohöl notierten schwächer.

von Daphne Huber
Montag 14. Februar 2011

Kleine Betriebe dominieren in Polen

Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe schrumpft in Polen. Kleinstrukturiert bleibt die Landwirtschaft jedoch.

von Dagmar Behme
Montag 14. Februar 2011

USDA erlaubt Anbau von Amylase-Mais

Eine gentechnisch veränderte (GV-)Maissorte, die speziell für die Erzeugung von Ethanol entwickelt worden ist, ist in den USA zum Anbau zugelassen. Ein Vertragsanbau ist vorgesehen.

von Dagmar Behme
Montag 14. Februar 2011

US-Agrarexporte erreichen Allzeithoch

Die US-Agrarexporte haben im Jahr 2010 den höchsten Wert in der Geschichte erreicht. Sowohl die Mengen als auch die Erlöse sind gestiegen.

von Dagmar Behme
Montag 14. Februar 2011

Tereos verdoppelt Gewinn

Der französiche Zuckerproduzent Tereos, Lille, blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2009/10 zurück. Umsatz und Gewinn sind gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 11. Februar 2011