Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Australische Rapsanbauer erstellen Nachweise

Erstmals werden Landwirte in Australien zur bevorstehenden Rapsernte Nachhaltigkeitsnachweise erstellen. Damit sichern sie langfristig den Absatz in der EU.

von Dagmar Behme
Freitag, 03. Dezember 2010

Tageskommentar Rohstoffe: Weizen bleibt in Aufwärtsbewegung

Die Weizennotierungen in Paris und Chicago haben mit weiteren Kursgewinnen ihren Aufwärtstrend bestätigt. Die Maiskurse und der Sojakomplex in Chicago standen dagegen im Zeichen von Gewinnmitnahmen und mussten leichte Notizverluste hinnehmen. Der Aufwärtsschwung beim Raps hat sich etwas beruhigt. Die Rohölkurse zogen erneut an.

von Daphne Huber
Freitag 03. Dezember 2010

Höhenflug

Hermann Steffen zum RapsmarktÜberraschend am Höhenflug der Rapspreise ist allenfalls die Anstiegsgeschwindigkeit, nicht aber die Richtung. Seit der Ernte haben die Rapspreise rund 120 €/t zugelegt, und ein Ende ist noch nicht in Sicht.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 03. Dezember 2010

Zuschüsse für Kammer in Schleswig-Holstein sinken

Das Landwirtschaftsministerium in Schleswig-Holstein und die Landwirtschaftskammer stellen ihre Zusammenarbeit auf eine neue Grundlage. In den kommenden Jahren erhält die Kammer weniger Zuschüsse.

von Daphne Huber
Donnerstag 02. Dezember 2010

Maissaatgut in Öko-Qualität

Mais aus biologischem Anbau gewinnt zunehmend an Bedeutung. Saatgut in Öko-Qualität kann nun auch der Saatgutanbieter Farmsaat GmbH, Everswinkel, liefern.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 02. Dezember 2010

Prognosen für Australien unter neuem Namen

In Australien deckt jetzt das Büro Abares die Agrarforschung und Agrarstatistik ab. Für den deutschen Markt relevant sind die Ernte- und Exportschätzungen des Büros.

von Dagmar Behme
Donnerstag 02. Dezember 2010

Erfolgreiches Agrarmarketing in Mecklenburg-Vorpommern

Ein Branchennetzwerk als Basis zahlt sich in der Vermarktung von Agrargütern aus. Seit mittlerweile zehn Jahren vertritt der Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV), Bentwisch-Rostock, die Interessen von Erzeugern, Veredlern und Herstellern

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 02. Dezember 2010

Vorschriften zur Legehennenhaltung verfassungswidrig

Die Kleingruppenhaltung ist nach Ansicht des Bundesverfassungsgerichtes (BVG) nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Auch die dazugehörigen Übergangsgregelungen wurden beanstandet.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 02. Dezember 2010

Europaabgeordnete uneins über Umweltprämien

Die neuen Umweltprämien werden die Auseinandersetzungen im Europäischen Parlament (EP) um die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) bestimmen.

von Axel Mönch
Donnerstag 02. Dezember 2010

Südostasien profitiert vom Klimawandel

Ein ungebremster Klimawandel kann das globale Nahrungsangebot verknappen. Auf regionaler Ebene gäbe es Gewinner und Verlierer.

von Dagmar Behme
Donnerstag 02. Dezember 2010

US-Farmer verdienen deutlich mehr

Die Einkommen der US-Farmer werden 2010 kräftig steigen. Vor allem die Tierhaltung hat in diesem Jahr Wachstum gebracht.

von Dagmar Behme
Donnerstag 02. Dezember 2010

Tageskommentar Rohstoffe: Terminmärkte machen einen Satz nach oben

Die Terminmärkte sind mit einem kleinen Feuerwerk in den neuen Monat gestartet. In Chicago zogen die Weizennotierungen kräftig an. An der Matif fielen die Kurssteigerungen etwas moderater aus. Mais notierte ebenfalls deutlich fester. Auch der Sojakomplex schoss in die Höhe. Raps setzte seinen Höhenflug mit beeindruckenden Kursgewinnen fort. Die Rohölnotierungen legten wieder zu.

von Daphne Huber
Donnerstag 02. Dezember 2010

Syngenta führt Bonusprogramm ein

Der deutsche Pflanzenschutzmarkt wird 2011 nach Einschätzung von Syngenta leicht wachsen. Die Landwirte müssen aber für Pflanzenschutzmittel tiefer in die Tasche greifen.

von Dr. Angela Werner
Mittwoch 01. Dezember 2010

Diskussion um Mastställe erreicht Bundestag

Die politische Diskussion um Genehmigungen von Geflügel- und Schweinemastställen nimmt Fahrt auf. Der Agrarausschuss im Bundestag will Maßnahmen im Baugesetzbuch überdenken.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 01. Dezember 2010

Preise für Braugerste ziehen deutlich an

Die Preise für Braugerste haben in den vergangenen Tagen deutlich angezogen. Einen Aufschlag von 15,00 bis 20,00 €/ t müssen die Mälzer am physischen Markt für die Ware anlegen.

von Dagmar Hofnagel
Mittwoch 01. Dezember 2010

Handelsfragen entzweien EU und Afrika

Die EU fordert einen freien Zugang zu den Märkten Afrikas. Die Afrikaner wollen sich dem Wettbewerb mit den europäischen Industrieländern nicht aussetzen.

von Axel Mönch
Mittwoch 01. Dezember 2010

Vatikan befürwortet Grüne Gentechnik

Die Päpstliche Akademie der Wissenschaften plädiert für gentechnischen Fortschritt in der Landwirtschaft. Vor allem arme Länder sollen von den Vorteilen moderner Pflanzenzucht profitieren.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 01. Dezember 2010

Lamy drängt auf Abschluss der Doha-Runde

Bis Ostern 2011 will das WTO-Sekretariat in Genf einen neuen Verhandlungstext für die Doha-Runde vorlegen. Intensive Vorbereitungen für einen Abschluss der Verhandlungen kündigte WTO-Generaldirektor Pascal Lamy im Handelsausschuss am Dienstag in Genf an.

von Axel Mönch
Mittwoch 01. Dezember 2010

US-Agrarexporte hoch wie nie

Ein Rekordwert der Agrarexporte bahnt sich in den USA an. Riesige Mengen treffen zusammen mit hohen Preisen.

von Dagmar Behme
Mittwoch 01. Dezember 2010