Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Tageskommentar Rohstoffe: Kleine Korrektur bei den Rapspreisen

Die Börsennotierungen in Chicago waren zum Teil von Gewinnmitnahmen belastet. Während sich Weizen halten konnte, schloss Mais mit kleinen Verlusten. An der Matif zogen die Weizennotierungen wieder etwas an. Der Sojakomplex schloss mit leichten Notizgewinnen. Die Konsolidierungsphase beim Raps hat sich an der Matif mit überschaubaren Kursverlusten fortgesetzt. Rohöl hält sich bei kleinen Schwankungen auf dem hohen Niveau.

von Daphne Huber
Donnerstag 16. Dezember 2010

Bundestag stärkt Alteigentümer

Das Flächenerwerbsänderungsgesetz durchläuft wie geplant den Bundestag. Pächter erhalten keine Schutzklausel.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 15. Dezember 2010

Indikationserweiterung für Stähler-Produkte

Zur bevorstehenden Pflanzenschutzsaison 2011 hat die Stähler Deutschland GmbH für einige Produkte praxisrelevante Verbesserungen erreicht,

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 15. Dezember 2010

Claas will 2011 zweistellig wachsen

Die Claas-Gruppe, Harsewinkel, ist trotz eines Umsatzrückgangs mit dem Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres zufrieden. Die für das Unternehmen wichtigen Landtechnikmärkte zeigen seit Ende 2010 wieder positive Tendenzen.

von Daphne Huber
Mittwoch 15. Dezember 2010

Braugerste könnte 2011 knapp werden

Der Bierkonsum wächst zwischen 1 und 3 Prozent, speziell in Asien, Lateinamerika und Afrika. Auch in China wird mehr Bier als in den vergangenen Jahren getrunken

von Dagmar Hofnagel
Mittwoch 15. Dezember 2010

Europaparlament verabschiedet EU-Haushalt 2011

Nach zähen Verhandlungen haben sich die Abgeordneten des Europäischen Parlaments (EP) und die EU-Mitgliedstaaten auf einen Haushalt für das kommende Jahr geeinigt.

von Axel Mönch
Mittwoch 15. Dezember 2010

EOP Biodiesel beantragt Insolvenz

Die EOP Biodiesel AG, Pritzwalk, hat beim Amtsgericht Neuruppin die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt.

von Olaf Schultz
Mittwoch 15. Dezember 2010

Baywa übernimmt Schnell GmbH

Die Baywa AG, München, übernimmt zum 1. Januar 2011 das Agrargeschäft der Schnell GmbH, Schwabmünchen.

von Horst Hermannsen
Mittwoch 15. Dezember 2010

Yara vereinbart Kalilieferung mit BPC

Der norwegische Düngemittelhersteller Yara SA, Oslo, sichert sich über die weißrussische Belarusian Potash Company (BPC) die Lieferung von Kali. Der Rohstoff wird zur Herstellung von Mehrnährstoffdünger benötigt.

von Daphne Huber
Mittwoch 15. Dezember 2010

K+S erhöht Kalipreise

Das Düngemittelunternehmen K+S AG, Kassel, erhöht den Preis für das Standardprodukt Kaliumchlorid granuliert.

von Daphne Huber
Mittwoch 15. Dezember 2010

BMELV: Neue Förderschwerpunkte bei nachwachsenden Rohstoffen

Mit rund 53 Mio. € fördert das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMELV) 2011 Forschung und Entwicklung im Bereich nachwachsender Rohstoffe. Projektvorschläge können bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) eingereicht werden.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 15. Dezember 2010

Tageskommentar Rohstoffe: Dämpfer für die Weizennotierungen

Die Weizennotierungen in Chicago und in Paris haben einen Dämpfer abbekommen, denn die Wetterbedingungen Australien scheinen sich zu verbessern. Mais konnte sich knapp behaupten. Im Sojakomplex gab es leichte Notizverluste, obwohl sich die Bedenken über die argentinische Sojabohnenernte mehren. Raps gönnte sich bei leichten Notizverlusten eine Konsolidierungsphase. Rohöl gab etwas nach.

von Daphne Huber
Mittwoch 15. Dezember 2010

Nachhaltigkeitsregeln vereinfacht

Für die Vermarktung von Raps mit Nachhaltigkeitsnachweis zur Verwendung für die Biodieselherstellung gilt zum laufenden Wirtschaftsjahr 2010/11 eine verlängerte Massebilanzierung.

von Dagmar Behme
Dienstag 14. Dezember 2010

Chinas Maisnachfrage bewegt Weltmärkte

Für Mais könnte sich das traditionelle Exportland China künftig zum bedeutenden Käufer am Weltmarkt entwickeln.

von Dagmar Behme
Dienstag 14. Dezember 2010

Klare Preissignale für Braugerste gefordert

Die Sommergerstenfläche in Baden-Württemberg wird 2011 voraussichtlich wieder auf dem niedrigen Niveau dieses Jahres von rund 60.000 ha liegen.

von Dagmar Hofnagel
Dienstag 14. Dezember 2010

Kanada fördert Agrarforschung

Neue Forschungsergebnisse sollen kanadischen Landwirten helfen, die Produktionskosten zu senken und weitere Einnahmequellen zu erschließen. Bis einschließlich 2011 erhalten insgesamt 48 landwirtschaftliche Projekte Fördergelder der Regierung

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 14. Dezember 2010

Landwirte in Thüringen nehmen Umweltschutz ernst

In Thüringen findet das Kulturlandschaftsprogramm (Kulap) großen Zuspruch. Fast 5.000 Landwirte in Thüringen haben im Jahr 2010 43 Mio. € über das Kulturlandschaftsprogramm (Kulap) erhalten. 

von Daphne Huber
Dienstag 14. Dezember 2010