Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Landwirte bewirtschaften größere Höfe

Ein Landwirt in Deutschland bewirtschaftet aktuell im Durchschnitt etwa 56 ha Agrarfläche. Die Zahl der Betriebe ist mit knapp 300.700 etwa 7 Prozent kleiner als vor drei Jahren.

von Dagmar Behme
Donnerstag, 27. Januar 2011

Envitec baut Anlage in Serbien

Die Expansion der Envitec Biogas AG in Europa schreitet voran. Aktuell steht der Markteintritt des Anlagenbauers aus Lohne in Serbien auf der Agenda.

von Olaf Schultz
Donnerstag 27. Januar 2011

Deutscher Bierabsatz sinkt

Die Deutschen haben immer weniger Bierdurst. Im vergangenen Jahr nimmt die verkaufte Menge weiter ab.

von Olaf Schultz
Donnerstag 27. Januar 2011

Schifffahrt auf deutschen Wasserwegen behindert

Der havarierte Tanker auf dem Rhein behindert die Schifffahrt in Deutschland weiterhin großräumig. Seit Mittwochmittag ist der Rhein um Raum St. Goarshausen wieder total gesperrt.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 27. Januar 2011

Energieversorgung Thema im Bundestag

In einem Energieeffizienzplan soll die Bundesregierung konkrete Maßnahmen erarbeiten, wie künftig Energie eingespart werden kann. Erneuerbare Energien sind weiter auszubauen.

von Daphne Huber
Donnerstag 27. Januar 2011

Einzelkornsaat erfordert größere Reihenabstände

An Techniken zur Einzelkornsaat von Getreide in Verbindung mit bodenschonender Bearbeitung tüfteln Landtechnikentwickler derzeit. Die notwendigen größeren Reihenabstände ermöglichen eine bessere Entwicklung jeder Pflanze.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 27. Januar 2011

Kiew plant Aufstockung der Quoten

Quoten werden noch bis April die ukrainischen Getreideexporte begrenzen. Anschließend entscheiden die Aussichten zur neuen Ernte über Markteingriffe.

von Dagmar Behme
Donnerstag 27. Januar 2011

Ökolandbau in Deutschland stärken

Der ökologische Landbau benötigt hierzulande auch nach 2013 verlässliche Rahmenbedingungen. Die künftige EU-Agrarpolitik muss nach Ansicht des Deutschen Bauernverbandes (DBV) entsprechend ausgerichtet werden.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 27. Januar 2011

Franz Fischler als Chef der FAO im Rennen

Der ehemalige EU-Agrarkommissar Franz Fischler wird als möglicher neuer Generaldirektor der UN-Landwirtschaftsorganisation FAO genannt. Es soll außerdem einen Mitbewerber aus Brasilien geben.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 26. Januar 2011

Russland für Fleischimporte faktisch dicht

Trotz bestehender Importerlaubnis kommen Fleischexporte aus Deutschland nach Russland zum Erliegen. Derzeit liegen aus Russland keine konkreten Vorgaben für Dioxin-Proben von Fleisch vor.

von Dr. Jürgen Struck
Mittwoch 26. Januar 2011

Gutachten: EU-Verkehrssystem ohne Öl möglich

Alternative Kraftstoffe haben das Potenzial, fossile Energiequellen allmählich zu ersetzen. Bis 2050 könnte so in der EU ein nachhaltiges Verkehrssystem geschaffen werden.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 26. Januar 2011

DNZ und Nordzucker vereinbaren Rübenpreise

Der Dachverband Norddeutscher Zuckerrübenanbauer (DNZ) und die Nordzucker AG, Braunschweig, einigen sich über die Modalitäten der Rübenkampagne 2010. Die Vermarktungsaussichten für Zucker stehen derzeit gut.

von Daphne Huber
Mittwoch 26. Januar 2011

Brasilien erzeugt mehr Hähnchenfleisch

Die Hähnchenmast in Brasilien wird weiter ausgebaut. Die Wachstumsraten bei den Exporten fallen 2011 hingegen geringer aus als in den Vorjahren.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 26. Januar 2011

Grüne Woche: Exportchancen auf Milchmarkt nutzen

Die weltweite Milchnachfrage nimmt jährlich zu. Deutschland sollte seine Marktstellung laut dem Bundesagrarministerium (BMELV) auf Exportmärkten weiter ausbauen.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 26. Januar 2011

Steinbichler neuer Pöttinger-Divisionsleiter

Martin Steinbichler übernimmt beim österreichischen Landtechnikhersteller Pöttinger die Vertriebsleitung für Österreich und Deutschland.

von Olaf Schultz
Mittwoch 26. Januar 2011

Efsa: Stress beim Tiertransport begrenzen

Eine optimale Transportzeit für Schweine gibt es nicht. Zu diesem Schluss kommt die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa).

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 26. Januar 2011

Tageskommentar Rohstoffe: Kursverluste an den Ölsaatenmärkten

Eine generell schwache Stimmung der Commodities hat die Agrarfutures belastet. Für den Sojakomplex und für Raps gab es deutliche Verluste. Auch Mais notierte schwächer. Lediglich die Weizennotierungen konnten sich im grünen Bereich halten. Für Rohöl gab es erneute Notizverluste.

von Daphne Huber
Mittwoch 26. Januar 2011

Landwirte setzen auf Bioenergien

Die Energiewirtschaft entwickelt sich zu einem lukrativen Standbein für die Agrarbranche. Spiegelbild dessen sind lebhafte Investitionen in schlagkräftige Technik.

von Olaf Schultz
Mittwoch 26. Januar 2011