Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

DSV mit Umsatzplus

Die Gräsersparte bescherte der Deutschen Saatveredelung (DSV) AG, Lippstadt, auch im Wirtschaftsjahr 2008/09 einen Umsatzzuwachs.

von Dr. Angela Werner
Montag, 14. Dezember 2009

Getreidehandel rechnet mit Bestandsaufbau in der EU

Mit Überschüssen vor allem an Gerste wird das Getreidewirtschaftsjahr 2009/10 zu Ende gehen. Darüber waren sich die Verbände im Beratenden Ausschuss der EU-Kommission

von Axel Mönch
Montag 14. Dezember 2009

Ölmühlen sind voll ausgelastet

Weltweit beginnen sich die Ölsaatenmärkte zu entspannen. In Südamerika steht eine Rekordernte von Sojabohnen bevor.

von Daphne Huber
Montag 14. Dezember 2009

Hochwald erhöht Milchauszahlungspreis

Die Hochwald Nahrungsmittelwerke, Thalfang, haben ihre Milchauszahlungspreise um weitere 2 Cent/kg angehoben.

von Dr. Jürgen Struck
Montag 14. Dezember 2009

Baden-Württemberg baut Lebensmittelkontrolle aus

Dsa Land Baden-Württemberg will die Lebensmittelüberwachung erweitern. Bis zum Jahr 2012 werden Haushaltsmittel für die schrittweise Einstellung von zusätzlich 66 Lebensmittelkontrolleuren bereit gestellt

von Redaktion agrarzeitung
Montag 14. Dezember 2009

I.G. Pflanzenzucht hat Sojabohnen-Saatgut im Sortiment

Auf dem hiesigen Markt bisher kaum beachtet, ist der Anbau von Sojabohnen eine interessante und lohnende Alternative. Erstmalig zur Saison 2010 bietet die I.G. Pflanzenzucht

von Redaktion agrarzeitung
Montag 14. Dezember 2009

Streif bewährt sich im Vermälzung

Die Braugerstensorte Streif bestätigt ihre Verarbeitungsempfehlung des Berliner Programms in den ersten Praxisvermälzungen aus der Ernte 2009. Dies meldet die I.G. Pflanzenzucht

von Redaktion agrarzeitung
Montag 14. Dezember 2009

Georg Häusler wird Kabinettschef

Der Kommissionsbeamte Georg Häusler aus Österreich wird aller Voraussicht nach Kabinettschef des neuen rumänischen EU-Agrarkommissars Dacian Ciolos.

von Axel Mönch
Montag 14. Dezember 2009

Tageskommentar Rohstoffe: Maisnotierung orientieren sich nach oben

Befürchtungen über Ernteverluste hoben die Maisnotierungen an der Chicagoer Börse stärker ins Plus als den Sojakomplex. Die festeren Sojabohnenkurse verhalfen auch Raps an der Matif zu Notizgewinnen. Weizen konnte sich im positiven Bereich halten. Die Rohölpreise bleiben durch den festen US-Dollar unter Druck.

von Daphne Huber
Montag 14. Dezember 2009

Copa/Cogeca: EU muss Landwirten helfen

Die Risiken durch die zunehmende Volatilität an den Getreidemärkten müsse die EU-Kommission mit geeigneten Maßnahmen abfedern, forderte Copa/Cogeca-Vorsitzender Paul Temple in Brüssel.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 11. Dezember 2009

Beize gegen Silberschorf zugelassen

De neu zugelassene Silberschorf-Beize Magnate 100 SL von der Feinchemie Schwebda GmbH (FCS), Köln, darf neben der Anwendung im Kartoffellager auch beim Pflanzen in der Legemaschine eingesetzt werden.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 11. Dezember 2009

Pflanzen kommen mit CO2 gut zurecht

Die stetig steigende Konzentration des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) in der Atmosphäre betrifft nicht nur die Menschen, sondern auch die Nutzpflanzen.

von Dr. Angela Werner
Freitag 11. Dezember 2009

Leitfaden: Betriebe richtig weitergeben

Bei der Übertragung von landwirtschaftlichen und forstwirtschaftlichen Betrieben muss vieles beachtet werden. Der Leitfaden zu den Richtlinien der neuen Erbschaft- und Schenkungssteuer

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 11. Dezember 2009

UN-Klimagipfel: Ringen um Klimaziele

In Kopenhagen diskutieren die Delegierten von 194 Staaten seit Montag dieser Woche auf dem UN-Klimagipfel um Reduktionsziele und Finanzhilfen.

von Dr. Angela Werner
Freitag 11. Dezember 2009

Wiener Börse vor Präsidentenwechsel

Rudolf Kunisch (62), langjähriger Präsident der Wiener Produktenbörse, will für die kommende Amtszeit nicht mehr kandidieren.  Ein Nachfolger wird im Januar gewählt.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 11. Dezember 2009

Butterintervention ausgesetzt

Butter und Magermilchpulver können seit dem 1. Dezember nicht mehr der Intervention angeboten werden.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 11. Dezember 2009

Mitsprache

Daphne Huber-Wagner zur Milchwirtschaft  Die deutsche Milchbranche kann wieder etwas durchatmen. Weltweit erholen sich die Milchpreise. Doch täuscht die Zuversicht auf bessere Zeiten nicht darüber hinweg, in welch desolatem Zustand die genossenschaftlichen Molkereien stecken.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 11. Dezember 2009