Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Schweinepest breitet sich in Russland weiter aus

Die afrikanische Schweinepest wurde in Russland nun auch in der südlichen Region Stawropol festgestellt. Damit ist bereits die 4. Region innerhalb Russlands betroffen.

von Dr. Angela Werner
Dienstag 11. November 2008

Schmack verkauft Anlage an Eon

Die Schmack Biogas AG, Schwandorf, hat eine Biogasanlage an die Eon Bioerdgas GmbH, Essen, verkauft

von Olaf Schultz
Dienstag 11. November 2008

EU-Rechnungshof bemängelt Fehlerrisiko

Ausgerechnet die in der Öffentlichkeit häufig gelobten Programme für die Entwicklung des ländlichen Raumes kommen beim Europäischen Rechnungshof nicht gut weg.

von Axel Mönch
Dienstag 11. November 2008

Abengoa legt Bioethanolpläne auf Eis

Der spanische Bioethanolhersteller Abengoa mit Hauptsitz in Sevilla hat seine Pläne, ein neue Bioethanolanlage in Poppendorf bei Rostock zu bauen, auf Eis gelegt.

von Daphne Huber
Dienstag 11. November 2008

Eurotier präsentiert sich sehr international

"Es ist Eurotierzeit", begrüßte Dr. Reinhard Grandke, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Frankfurt am Main, die Zuhörer der internationalen DLG-Pressekonferenz auf der diesjährigen Messe in Hannover.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 11. November 2008

Eurotier: Neue Technik im Melkzentrum

Mit voller Kraft stellt sich Gea Farm Technologies auf der Eurotier in Hannover als Komplettanbieter für die Milchviehhaltung vor.

von Bernd Springer
Dienstag 11. November 2008

BKN Biostrom hofft auf novelliertes EEG

Mit Verlusten im Biodieselgeschäft und einer schwachen Auftragslage für Biogasanlagen wird die BKN Biostrom AG, Vechta, das Geschäftsjahr 2007/08 (August/September) abschließen.

von Daphne Huber
Montag 10. November 2008

Landwirte bauen wieder Biogasanlagen

Die Biogasbranche erhält eine neue Chance. Das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) schafft Rechtssicherheit.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 10. November 2008

FAO warnt vor Exporterstattungen für Milch

Am Weltmarkt sind die Preise für Milch und Milchprodukte unter Druck. Wie tief sie noch fallen, hängt auch von der Exportpolitik der EU ab.

von Dagmar Behme
Montag 10. November 2008

Polen importiert wenig Getreide

Die polnischen Getreideimporte 2008/09 werden sich gegenüber dem vorangegangenen Wirtschaftsjahr halbieren. Dafür steigen die Exporte.

von Dagmar Behme
Montag 10. November 2008

Russische Intervention füllt sich kaum

Obwohl die russische Regierung bereit ist, aus der Ernte 2008 bis zu 7 Mio. t Getreide für die Intervention anzukaufen, nehmen Marktbeteiligte die Möglichkeit kaum an.

von Dagmar Behme
Montag 10. November 2008

Fleisch muss wieder Luxus-Gut werden

Fleisch muss teurer werden, damit sich im Verbraucherpreis für Fleisch auch die ökologischen Kosten widerspiegeln. Diese Auffassung vertritt Felix Prinz zu Löwenstein, Präsident des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW).

von Redaktion agrarzeitung
Montag 10. November 2008

Dritte Blauzungen-Variante in den Niederlanden

In den Niederlanden ist nun der dritte Typ der Blauzungenkrankheit bei zwei Rindern angetroffen worden, die aus Belgien importiert worden sind.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 10. November 2008

Finanzkrise löst Preiskampf im Einzelhandel aus

Eine neue Runde im Preiskampf des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) kündigt sich an. Mit der Preissenkungsaktion von Aldi sei der Anfang dazu gemacht,

von Redaktion agrarzeitung
Montag 10. November 2008