Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Hohe Rohstoffkosten belasten EOP Biodiesel 2007/08

Die EOP Biodiesel AG, Pritzwalk, hat im 1. Quartal des neuen Geschäftsjahres 2008/09 (Juli bis September) einen Umsatz von 32,4 (Vorjahr 18,2) Mio. € erzielt

von Olaf Schultz
Mittwoch 05. November 2008

Größter US-Ethanolhersteller insolvent

Die Verasun Energy Corp. mit Hauptsitz in Sioux Falls, South Dakota, hat am Montag Insolvenz angemeldet. Damit ist der größte Ethanolhersteller der USA pleite.

von Dagmar Behme
Mittwoch 05. November 2008

Deutsche Seehäfen trotzen Finanzkrise

In diesem Jahr werden die deutschen Seehäfen mit einem Zuwachs von 3 Prozent auf 322 Mio. t Güterumschlag wieder ein Rekordergebnis erzielen.

von Jan Peters
Mittwoch 05. November 2008

Schweizer Bauern fürchten Freihandel

Die Schweizer Bauern befürchten durch das Freihandelsabkommen mit der EU, das derzeit in Brüssel ausgehandelt wird, negative Auswirkungen für die heimische Landwirtschaft.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 05. November 2008

Bayer Crop Science engagiert sich verstärkt in China

Die Bayer Crop Science AG, Monheim, will ihr Saatgutgeschäft in China ausweiten und gemeinsam mit der Chinese Academy of Agricultural Sciences (CAAS) neue Agrarprodukte entwickeln und vermarkten.

von Dr. Angela Werner
Mittwoch 05. November 2008

Naturland lässt Discounter abblitzen

Als Reaktion auf die Preissenkungen für konventionelle Milchprodukte bei den Discountern soll das Naturland-Zeichen nicht für Disount-Marken vergeben werden.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 05. November 2008

DBV: Landwirtschaft am Konjunkturprogramm beteiligen

Die Bundesregierung müsse auch die Landwirtschaft beim geplanten Konjunkturprogramm berücksichtigen, um Investitionen und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern, fordert der Deutsche Bauernverband

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 05. November 2008

Milcherzeugerverband fordert Exporterstattung

Leonhard Welzmiller, der Vorsitzende des Verbandes der Milcherzeuger in Bayern (VMB), sieht im deutlichen Rückgang der Preise für Molkereiprodukte zu Beginn dieser Woche eine Folge der geringeren Nachfrage.

von Horst Hermannsen
Mittwoch 05. November 2008

EP für strengere Zulassung von Pflanzenschutzmitteln

In seiner Abstimmung über die Novelle des EU-Pflanzenschutzrechts hat der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments (EP) zwar seine bisherige Haltung abgeschwächt. Die Mehrheit der Abgeordneten besteht

von Axel Mönch
Mittwoch 05. November 2008

Gute Aussichten für Kroatien

Auf gutem Weg zu einem EU-Beitritt sieht EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn Kroatien

von Axel Mönch
Mittwoch 05. November 2008

Schlechte Noten für die Türkei

Die Verhandlungen der EU mit der Türkei um einen EU-Beitritt verliefen deutlich langsamer als jene mit Kroatien.

von Axel Mönch
Mittwoch 05. November 2008

MAI wächst rasant

Der israelische Pflanzenschutzanbieter Makhteshim Agan Ind. (MAI), Tel Aviv, hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2008 bereits fast so viel verdient wie im ganzen vergangenen Jahr.

von Dr. Angela Werner
Mittwoch 05. November 2008

Campina: Entscheidung des Kartellamtes erneut verschoben

Die beiden niederländischen Molkereien Campina und Friesland Foods müssen weiter auf die kartellrechtliche Entscheidung der Europäischen Kommission über ihre geplante Fusion warten.

von Dagmar Hofnagel
Mittwoch 05. November 2008

Überangebot drückt auf Milchpreise

"Die Läger der Molkereien sind bis zum Rande gefüllt" so der Geschäftsführer der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen, Reinhard Pauw.

von Horst Hermannsen
Dienstag 04. November 2008

EU importiert mehr Palmprodukte

Der Bedarf in der EU-27 an Palmprodukten ist im vergangenen Wirtschaftsjahr 2007/08 gegenüber Vorjahr um 400.000 t auf 2,8 Mio.t gestiegen.

von Jan Peters
Dienstag 04. November 2008

Franzosen beschleunigen GVO-Genehmigung

Über die Zulassung von Roundup-Ready-Soja der 2. Generation sollen die EU-Agrarminister auf dem kommenden Rat am 18. November abstimmen.

von Axel Mönch
Dienstag 04. November 2008

Nordzucker-Konzern erlöst im 1. Halbjahr weniger

Die Nordzucker AG, Braunschweig, hat im 1. Halbjahr 2008/09 die Bilanzsumme mit 1,53 (Vorjahr: 1,42) Mrd. € gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigern können, die Umsatzerlöse im operativen Geschäft sanken jedoch auf 561 (575) Mio. €.

von Dr. Angela Werner
Dienstag 04. November 2008

Kreditengpässe bremsen Welthandel

Die zunehmende Schwierigkeit, Kredite zu erhalten, bremse inzwischen auch den globalen Handel, warnt WTO-Generaldirektor Pascal Lamy.

von Axel Mönch
Dienstag 04. November 2008