Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Mehr Auswahl bei Pflanzenschutzmitteln für Landwirte

Der US-Konzern DuPont de Nemours reiht sich in die Riege der Pflanzenschutzhersteller ein, die den Landwirten weltweit in den kommenden Jahren neue Produkte anbieten können. In Europa will DuPont, dessen Schwerpunkt bei Herbiziden liegt, mit dem neuen Mehltaufungizid Talius

von Dr. Angela Werner
Samstag, 10. Dezember 2005

Startschuss für die EuroTier 2006

Die europäische Leitmesse für Tierhaltung EuroTier 2006, die vom 14. bis 17. November 2006 in Hannover statfindet, wird mehr denn je im Blickpunkt der europäischen Tierhalter stehen

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 09. Dezember 2005

Maisherbizid Clio zugelassen

Den Landwirten steht im Frühjahr 2006 mit Clio ein neues Maisherbizid zur Bekämpfung von Hirsen und breitblättrigen Unkräutern zur Verfügung. Mit Clio führt die BASF AG, Ludwigshafen, erstmals den neuen Herbizidwirkstoff Topramezone

von Dr. Angela Werner
Freitag 09. Dezember 2005

Russland zahlt mehr Geld für Landwirte

Die staatliche Unterstützung für russische Landwirte soll im Jahr 2006 auf 36 Mrd. Rubel anwachsen. Das sind umgerechnet reichlich 1 Mrd. €. Es würde sich gegenüber dem laufenden Jahr fast um eine Verdoppelung

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 09. Dezember 2005

Aufstallung für Geflügel läuft aus

Planmäßig zum 15. Dezember darf Geflügel in Deutschland wieder Frischluft schnuppern. Dann läuft die Anordnung zur Aufstallung und der damit verbundenen Maßnahmen bundesweit aus

von Dr. Angela Werner
Freitag 09. Dezember 2005

NFZ heißt nun Vion Food

Die zur niederländischen Vion B.V. gehörende NFZ Norddeutsche Fleischzentrale AG hat sich mit Wirkung vom 6. Dezember in Vion Food Hamburg AG umfirmiert

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 09. Dezember 2005

Informationssammlung rund um Fleischskandal

Zum Thema Fleischskandal bietet der Monitoringdienst food-monitor jetzt eine Materialsammlung im Internet an. Darin werden

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 09. Dezember 2005

US-Farmer verdienen durch GVO mehr

Durch den Anbau von gentechnisch veränderten (GV-)Pflanzen, der höhere Erträge und niedrigere Produktionskosten zur Folge hat, haben die US-Farmer im vergangenen Jahr 2,3 Mrd. US-$ (21 Prozent) mehr verdient als 2003. Die Produktionskosten konnten um 1,7 Mrd. US-$

von Dr. Angela Werner
Freitag 09. Dezember 2005

Weizenvorräte doch größer

Die Weltweizenerzeugung im Wirtschaftsjahr 2005/06 schätzt das US-Landwirtschaftsministerium USDA jetzt auf 615 Mio. t, das sind 5 Mio. t mehr als im November

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 09. Dezember 2005

Rücknahmeaktion für alte Pflanzenschutzmittel

Rund 160 Sammelstellen werden zwischen Mitte Februar und Ende April 2006 jeweils einen Tag ihre Tore öffnen, um nicht mehr gebrauchsfähige Pflanzenschutzmittel zurückzunehmen. Schon jetzt sollten Handel und Anwender ihre Bestände kritisch prüfen

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 08. Dezember 2005

Japan will US-Rindfleischimporte zulassen

Das zweijährige Importverbot Japans für Rindfleisch aus den USA könnte am kommenden Montag aufgehoben werden. Ein entsprechender Beschluss sei bis Sonntag

von Dagmar Behme
Donnerstag 08. Dezember 2005

Förderprogramme rege nachgefragt

Die Nachfrage nach Fördermiteln aus dem Agrarinvestitionsförderungsprogramm (AFP) ist in Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr weiter gestiegen, vor allem im Bereich Solar- und Biogasanlagen

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 08. Dezember 2005

Biodieselfabrik in Großbritannien im Bau

Im britischen Immingham baut die private Kraftstoffgruppe Greenenergy mit Sitz in London eine neue Biodieselanlage, die langfristig rund 15 Prozent der britischen Rapsernte verarbeiten können soll

von Dr. Angela Werner
Donnerstag 08. Dezember 2005

Boysen neuer Leiter des ARL in Kiel

Dr. Hans-Otto Boysen, bislang leitender Regierungsfischereidirektor, wird neuer Leiter des Amtes für ländliche Räume (ALR) in Kiel

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 08. Dezember 2005

Sachsens Landwirte erhalten Teilzahlungen

Ende Dezember zahlt das sächsische Landwirtschaftsministerium in Dresden einen Teil der EU-Betriebsprämien an Landwirte aus, um Liquiditätsengpässen vorzubeugen

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 08. Dezember 2005

Genekam entwickelt Vogelgrippe-Test

Einen kommerziellen DNA-Test zur Erkennung des für den Menschen gefährlichen Vogelgrippevirus H5N1 sowie des H9-Stranges hat jetzt die Genekam Biotechnology AG, Duisburg, entwickelt

von Dr. Angela Werner
Donnerstag 08. Dezember 2005

Junglandwirte: Milchquote muss weg

Die jungen Landwirte in Deutschland wollen lieber früher als später aus der Milchquote aussteigen; spätestens jedoch bis 2013, fordern sie. Bis dahin müssten die Saldierung abgeschafft und

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 08. Dezember 2005

Forschungspreise für artgerechte Nutztierhaltung

Die Internationale Gesellschaft für Nutztierhaltung (IGN), München, hat zum dritten Mal ihren mit 10.000 € dotierten Forschungspreis vergeben. Die Tierärztin Dr. Cornelia Mülleder erhielt 4.000 € für ihr Forschungsprojekt

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 08. Dezember 2005

Briten wollen 2. Säule der GAP kürzen

Der britische Kompromiss zu den langfristigen EU-Finanzen liegt auf dem Tisch. Danach soll von fast allen Budgetlinien noch etwas herunter genommen werden

von Axel Mönch
Mittwoch 07. Dezember 2005

Kommentar FEED MAGAZINE / KRAFTFUTTER

Überzeugend Die Globalisierung bleibt vor der Mischfutterindustrie nicht stehen. Eine Folge wird sein, dass die Bemühungen um weltweite Normierungen verstärkt werden.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 07. Dezember 2005