Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

EU-Schweinemarkt KW42

Saisonaler Preisverfall bleibt aus

Die Nachfrage aus China stützt die Märkte. Hierzulande bleibt das Angebot umfangreich. Der europäische Schlachtschweinemarkt zeigt sich in der laufenden Schlachtwoche meist unverändert.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 15. Oktober 2019
Zuckerrüben

Offstein soll Standort bleiben

Das Südzucker-Werk im Südwesten ist ein wichtiger Arbeitgeber. Experten bündeln ihr Know-how, um das auch für die Zukunft sicherzustellen.

von Olaf Schultz
Dienstag 15. Oktober 2019
Demonstrationen

Landwirte lassen nicht locker

Landwirte in Westdeutschland setzen mit einer Kundgebung in Bonn ihren Protest über das Agrarpaket fort. Die Aktionen gegen das Agrarpaket gehen bundesweit weiter.

von Daphne Huber
Montag 14. Oktober 2019
Listerienfund in Wurst

Klöckner sieht Länder in der Pflicht

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat sich in die Debatte um mit Keimen verunreinigte Wurst und Milch eingeschaltet. Das Unternehmen reicht derweil Klage gegen die Schließung durch den Landkreis ein.

von Mareike Scheffer
Montag 14. Oktober 2019
Frei lesbar: Martin Häusling

Mit Haltung im Haifischbecken

Zweifel an seiner Parteizugehörigkeit lässt Martin Häusling definitiv nicht aufkommen: Der agrarpolitische Sprecher der Grünen im Europaparlament und Mitglied im Umweltausschuss kämpft auf ganzer Linie für traditionell grüne Themen.

von Henrike Schirmacher
Montag 14. Oktober 2019
Klimaschutz

Landwirtschaft : Chancen proaktiv angehen

Die Landwirtschaft spielt eine wichtige Rolle im Klimaschutz. Eine CO2-Bepreisung könnte neue Einkommenschancen eröffnen. Für Maßnahmen zur CO2-Speicherung sollte die Branche ein Preisschild entwickeln.

von Dr. Angela Werner
Freitag 11. Oktober 2019
Pflanzenschutz

BASF will mehr Marktanteile gewinnen

Die BASF SE setzt bei Landwirtschaft auf nachhaltige Innovationen und konzentriert sich auf ausgewählte Märkte. Bis 2030 soll sich der Umsatz im Geschäftsbereich Agricultural Solutions verdoppeln.

von Dr. Angela Werner
Freitag 11. Oktober 2019
Bundesrat

Gärtnern ohne Pflanzenschutzmittel

Eine Wiederzulassung von Glyphosat in der EU dürfte es ab 2023 nicht mehr geben. Dann läuft die Zulassung aus. In Kleingärten fordert Bayern im Bundesrat, solle so schnell wie möglich das Herbizid verboten werden.

von Daphne Huber
Freitag 11. Oktober 2019
Bundesrat

Wissing leitet Agrarausschuss

Dr. Volker Wissing (FDP) bleibt Vorsitzender des Ausschusses für Agrarpolitik und Verbraucherschutz des Bundesrates. Der rheinland-pfälzische Agrar- und Wirtschaftsminister und amtierende Vorsitzende der Agrarministerkonferenz ist für ein weiteres Jahr gewählt worden.

von Daphne Huber
Freitag 11. Oktober 2019
Neue EU-Kommission

Drei Kandidaten fallen durch

Der Amtsantritt der neuen EU-Kommission am 1. November ist gefährdet. Frankreich, Ungarn und Rumänien müssen Kandidaten nachliefern. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen mahnt zur Eile.

von Axel Mönch
Freitag 11. Oktober 2019
EU-Agrarministerrat

Orientierungsdebatte zur GAP-Reform

Große Fortschritte in den Verhandlungen zur anstehenden Agrarreform sind auf dem Ministertreffen am kommenden Montag kaum zu erwarten. Die EU-Agrarminister warten einen Beschluss über den zukünftigen EU-Haushalt ab und halten sich bis dahin bedeckt.

von Axel Mönch
Freitag 11. Oktober 2019