Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft
az
Steffen Bach zu Einfuhrkontrollen in Ägypten

Die Inspektoren schlagen zurück

Getreideexporte nach Ägypten sind in diesem Jahr für die Lieferanten zum Lotteriespiel geworden. Die Ladungen werden in den Häfen am Nil akribisch und mit hohem Aufwand und entsprechenden Kosten überprüft und nicht selten finden die staatlichen Inspekteure einen Grund, die Ware zu beanstanden.

von Steffen Bach
Donnerstag, 19. Oktober 2017

Milch

Schmal berät EU-Kommission

Die Beratungsgruppe bei der EU-Kommission hat einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden: DBV-Milchbauernpräsident Karsten Schmal. Er will staatliche Instrumente zum Umgang mit starken Preisschwankungen erhalten.

von Mareike Scheffer
Donnerstag 19. Oktober 2017
Quartalszahlen

Yara schwächelt weiter

Der Düngemittelkonzern Yara hat im dritten Quartal ein schwächeres Ergebnis eingefahren als noch vor einem Jahr. Als Grund nennt das Unternehmen aus Norwegen erneut geringere Handelsspannen.

von Mareike Scheffer
Donnerstag 19. Oktober 2017
Brexitverhandlungen

Wirtschaft will Klarheit

Die EU verschiebt die Verhandlungen über künftige Handelsbeziehungen mit Großbritannien auf den Dezember. Unternehmen in der EU mahnen dagegen ein schnelleres Tempo in den Verhandlungen an.

von Axel Mönch
Donnerstag 19. Oktober 2017
FAO-Studie

Tiere keine Konkurrenz für Menschen

Die Arbeit der Welternährungsorganisation zeigt, dass Nutztiere vor allem Nahrung verbrauchen, die nicht für den menschlichen Verzehr geeignet ist. Die Fleischproduktion benötige zudem weit weniger Getreide als bisher gedacht.

von Mareike Scheffer
Donnerstag 19. Oktober 2017
Lebensmittelverschwendung

Neue Plattform mit Beispielcharakter

Wie lässt sich Lebensmittelverschwendung vermeiden? Antworten auf diese Fragen bekommen Verbraucher, Unternehmen, Kommunen, Städte, Vereine und Verbände seit heute auf einer neuen Internet-Plattform.

von Mareike Scheffer
Donnerstag 19. Oktober 2017
Umwelt

Studie zeigt Rückgang von Insekten

Ein internationales Forschungteam hat einen massiven Rückgang der Insektenpopulation in Teilen Deutschlands festgestellt. Bei den Ursachen bleiben die Forscher aber vage. Der DBV fordert ein repräsentatives Insekten Monitoring.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 19. Oktober 2017
Glyphosat

EP-Umweltausschuss für Verbot

Die Zulassung von Glyphosat soll Ende 2020 auslaufen. Dies fordert der Umweltausschuss des Europaparlaments. Nächste Woche will auch das Plenum eine Erklärung abgeben.

von Axel Mönch
Donnerstag 19. Oktober 2017
Bayern

Zukunftstage Lebensmittel eröffnet

Trends erkennen, Nischen besetzen – so sieht Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner das Erfolgsrezept für die eher kleinstrukturierte Ernährungswirtschaft im Freistaat. Konzepte dazu gibt es bei den Zukunftstagen Lebensmittel in Kulmbach.

von Mareike Scheffer
Donnerstag 19. Oktober 2017
Geflügelbranche

Russland baut Produktion aus

Russland will seine Geflügelfleischproduktion um weitere fast 200.000 t auf rund 4,85 Mio. t steigern. Auch die Exporte sollen zulegen.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 18. Oktober 2017
Direktzahlungen

Länder finden keine Einigung

Die Bundesländer finden keine gemeinsame Position zur künftigen Gestaltung der EU-Direktzahlungen. Ein Knackpunkt liegt beim Thema Betriebsgröße.

von Dr. Jürgen Struck
Mittwoch 18. Oktober 2017
Milchmarkt

GlobalDairyTrade-Index sinkt erneut

Die neuseeländische Handelsplattform GlobalDairyTrade (GDT) verzeichnet erneut rückläufige Preise. Das ist nach dem September-Aufschwung bereits das zweite Mal in Folge.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 18. Oktober 2017
Kälberaufzucht

Vollmilch ergänzen mit Kalbi Vollmilch

Schaumann bringt mit Kalbi Vollmilch ein neues Produkt für die Kälberaufzucht auf den Markt. Die Inhaltsstoffe sollen für ein stabiles Immunsystem und Wachstum sorgen.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 18. Oktober 2017
Glyphosat

Die heiße Phase beginnt

In einer Woche will die EU-Kommission über die Wiederzulassung von Glyphosat abstimmen lassen. Die vorgeschlagenen 10 Jahre verfehlen wahrscheinlich die Rückendeckung der EU-Mitgliedstaaten. Deshalb wird in geheimen Verhandlungen nach einer Lösung gesucht.

von Axel Mönch
Mittwoch 18. Oktober 2017
Nordzucker

Agrar-Chef wird neuer CEO

Europas zweitgrößter Zuckerkonzern hat Klarheit in der Vorstandsfrage geschaffen. Auf den langjährigen CEO Hartwig Fuchs folgt der Agrar-Chef.

von Mareike Scheffer
Mittwoch 18. Oktober 2017
KTG-Pleite

Ex-Chef Hofreiter mischt wieder mit

Der Gründer und langjährige Chef des Pleitekonzerns KTG Agrar, Siegfried Hofreiter, wird wieder im Agrargeschäft aktiv. Ein Wirtschaftsmagazin berichtet von einem Neuanfang in Mecklenburg-Vorpommern - trotz laufender Ermittlungen.

von Mareike Scheffer
Mittwoch 18. Oktober 2017
Pflanzenzüchtung

Strategien gegen den Trockenstress

Wie kann man mehr Nahrung mit weniger Wassereinsatz erzeugen? Vor dieser Herausforderung steht die Landwirtschaft der Zukunft. Das BMEL will wichtige Fragen dazu in einem Expertenworkshop klären.

von Mareike Scheffer
Mittwoch 18. Oktober 2017
Studie

Ernährungsberatung auf vegan

Die Ernährungsberatung für Veganer muss anders als bisher ansetzen. So lautet das Fazit aus einem Forschungsprojekt, welches das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) veröffentlicht hat.

von Mareike Scheffer
Mittwoch 18. Oktober 2017