Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft
Erneuerbare Energien

EEG-Entwurf liegt vor

Wie erwartet wird das neue EEG auf Ausschreibungen umgestellt. Um die Energiewende zu schaffen, setzt Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel auf Wind und Sonne.

von Daphne Huber
Dienstag, 01. März 2016

Edeka/ Tengelmann

Gabriel verlängert Frist

Das Machtwort von Sigmar Gabriel zur Tengelmann-Übernahme durch Edeka lässt weiter auf sich warten. Der Termin zur Stellungnahme ist auf Donnerstag verschoben.

von Mareike Scheffer
Dienstag 01. März 2016
Schweinefleisch

Veto für den Speiseplan

Die CDU in Schleswig-Holstein bangt um die deutsche Esskultur. Die Lösung scheint nahezuliegen: Schweinefleischgerichte gehören nicht zur Kür, sondern zur Pflicht von Kantinenköchen.

von Henrike Schirmacher
Dienstag 01. März 2016
Bayern

Soja wird weiter ausgelistet

Landwirtschaftminister Brunner stärkt den Einsatz heimischer Futtermittel. Erbsen, Ackerbohnen und Rapsmehl sollen die südamerikanische Bohne auch in der Geflügelmast ersetzen. 

von Mareike Scheffer
Dienstag 01. März 2016
Milchkrise

Franzosen als Vorbild

Der Hessische Bauernverband fordert vom Lebensmitteleinzelhandel einen "fairen Milchpreis" und verweist auf einen jüngsten Beispielfall aus Frankreich.

von Mareike Scheffer
Dienstag 01. März 2016
Kanada

Ceta-Abkommen nachgebessert

Der Handelsabkommen der EU mit Kanada (Ceta) soll 2017 in Kraft treten. Der umstrittene Investorenschutz wird nachgebessert. Für sensible Agrarprodukte werden Einfuhrkontingente eingerichtet.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 01. März 2016
Jahresbilanz

Glencore in Turbulenzen

Die Agrarsparte schneidet im globalen Rohstoffkonzern schwächer ab, bringt aber noch Gewinn. Mit Metallen und Kohle schreibt Glencore jedoch Milliarden-Verluste.

von Dagmar Behme
Dienstag 01. März 2016
Börsenparkett

K+S droht der Rauswurf

Die Tage, in denen der Kasseler Düngemittelkonzern noch im Deutschen Börsenindex DAX verbleiben kann, sind gezählt. Ein Nachfolger ist schon ausgemacht.

von Daphne Huber
Montag 29. Februar 2016
Dänemark

Ministerin stolpert über Düngeverordnung

Nach einem Konflikt mit der Fraktion der Konservativen im Dänischen Parlament reicht die dänische Landwirtschaftsministerin ihren Rücktritt ein. Ein Nachfolger wurde bereits ausgewählt.

von Steffen Bach
Montag 29. Februar 2016
Ausstellung 2017

Kartoffelkunst sucht Sponsoren

Eine Kunstausstellung im nächsten Jahr wird die Kartoffel als wertvolles Lebensmittel ins schönste Licht rücken. Die Kartoffel-Marketing-Gesellschaft öffnet schon einmal die Tür einen Spalt breit.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 29. Februar 2016
Fleischbranche

Tönnies darf Tican kaufen

Die EU-Kommission genehmigt Übernahmen in der Fleischbranche. Die Aktivitäten von Tönnies in Dänemark bekommen grünes Licht. Auch darf die Schweizer Bell AG einen österreichischen Geflügelverarbeiter kaufen.

von Axel Mönch
Montag 29. Februar 2016
Niederlande

US-Lizenz zum Fleischexport

Die niederländische Lebensmittelaufsichtsbehörde hat sich für die Exportchancen ihrer Fleischwirtschaft engagiert. Nach zwei Jahren umfangreicher Audits ist der Weg frei für den Export in die USA.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 29. Februar 2016
Salon de l’ Agriculture

Erhitzte Gemüter in Frankreich

Französische Landwirte machen ihrem Unmut auf der wichtigsten Agrarmesse in Paris Luft. Auf dem Salon de l’Agriculture attackieren sie Präsident Francois Hollande und zerstörten Messestände.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 29. Februar 2016
Nordeuropa

Claas präsentiert neuen Vertriebspartner

Nachdem die schwedische Genossenschaft Lantmännen die Zusammenarbeit mit Claas aufgekündigt hat, stellt der Konzern aus Harsewinkel nun einen neuen Partner für das Geschäft in Skandinavien vor.

von Steffen Bach
Montag 29. Februar 2016