Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft
Landwirtschaftskammer NRW

Informationstag zum Ökolandbau

In der aktuellen Preiskriese scheint die Umstellung auf den Ökolandbau verlockend zu sein. Was dabei zu beachten ist, erklärt die Landwirtschaftskammer NRW bei einem Informationstag im Haus Düsse.

von Steffen Bach
Donnerstag, 18. Februar 2016

Eurostat

Größte Betriebe in Tschechien

In Deutschland werden die meisten Schweine gehalten. Frankreich ist der größte Rinderhalter. Produktionsmengen, Betriebsstrukturen und Preisentwicklungen im Agrarsektor der EU hat das europäische Amt für Statistik (Eurostat) in seinem Jahrbuch 2015 zusammengefasst.

von Axel Mönch
Donnerstag 18. Februar 2016
Übernahme

Britischer Mälzer auf Einkaufstour

Die britische Anglia Maltings Holdings (AMH) kauft eine deutsch-polnische Mälzereien-Gruppe. Der so entstehende Unternehmensverbund setzt auf Märkte in Übersee.

von Stefanie Pionke
Donnerstag 18. Februar 2016
Saaten Union

Neue Zwischenfrucht-Mischung

Das praxisbewährte Viterra Zwischenfrucht-Programm wird für die Saison 2016 um drei neue Mischungen für Mais- und Rapsfruchtfolgen erweitert.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 18. Februar 2016
Nachbau

Gebührengegner geben sich wehrhaft

Nachdem die Saatgut-Treuhandverwaltung (STV) Landwirten schriftlich eine Frist gesetzt hat, noch nicht gemeldetem Nachbau zu bereinigen, spricht die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) vom „Widerstand“.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 17. Februar 2016
Milchmarkt

Nüssel gegen Markteingriffe

Die gegenwärtig schwierige Lage am Milchmarkt ist durch staatliche Steuerungsinstrumente nicht beeinflussen, so der Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), Manfred Nüssel, heute in Berlin.

von Dr. Jürgen Struck
Mittwoch 17. Februar 2016
Fachverband Biogas

Klare Perspektive im EEG gefordert

Anlagenbetreibern fehlen feste Zusagen, um auch in Zukunft weiter in Energie aus Biogas zu investieren. Das beklagt die Branche und fordert Anreize für den weiteren Betrieb und Zubau.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 17. Februar 2016
Pressekonferenz

DRV sieht Märkte 2016 unter Druck

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) blickt auf ein schwaches Wirtschaftsjahr 2015 zurück. Preisrückgänge durch die Bank verhageln den Genossen die Bilanzen. Das laufende Jahr verspricht kaum Besserung.

von Stefanie Pionke
Mittwoch 17. Februar 2016
Rheinland-Pfalz

Erzeuger beklagen teure Fleischbeschau

Mitten im Wahlkampf kritisieren Bauernfunktionäre die Politik der rot-grünen Landesregierung. Zu hohe Fleischbeschaugebühren gefährden die bäuerliche Landwirtschaft, lautet ihr Vorwurf.

von Stefanie Pionke
Mittwoch 17. Februar 2016
Bilanz

Arla rechnet mit schwachem Jahr

Arla Foods hat im Geschäftsjahr 2015 einen geringeren Umsatz verbucht und weist eine vergleichsweise magere Rendite aus. Für 2016 sind die Erwartungen ebenfalls gedämpft.

von Stefanie Pionke
Mittwoch 17. Februar 2016
Messe

Mehr Besucher auf der Biofach

Die Weltleitmesse für Bio-Produkte Biofach, die am vergangenen Wochenende zu Ende gegangen ist, hat einen Besucherrekord erzielt.

von Mareike Scheffer
Dienstag 16. Februar 2016