Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft
Medien

Germanwatch distanziert sich von "Bild"

Die reißerische "Bild"-Berichterstattung über die Landwirtschaft zieht Kreise: Die genannte NGO distanziert sich, der Bauernverband Schleswig-Holstein wirft der Tageszeitung "schlechtes Krisenmanagement" vor.

von Katja Bongardt
Dienstag, 15. März 2016

EU-Agrarministerrat

Milcherzeuger sollen weniger liefern

Ein weiteres Maßnahmenpaket für die Milcherzeuger bringen die EU-Landwirtschaftsminister auf den Weg. Diesmal werden jedoch kaum neue Mittel aus dem EU-Agrarhaushalt bereitgestellt.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 15. März 2016
Düngegesetz

Ausbau der Betriebsberatung

Änderungen im Düngesetz sind notwendig. Um neue Vorgaben schnell umzusetzen, muss die Betriebsberatung wieder stärker ausgebaut werden, so Experten bei einer Anhörung im Bundestag. 

von Dr. Jürgen Struck
Dienstag 15. März 2016
Jubiläum

Die agrarzeitung wird 70 Jahre alt

Das Jahr 2016 ist für die agrarzeitung (az) etwas ganz besonderes: Das unabhängige Wirtschaftsmedium für die Agrarbranche feiert sein 70-jähriges Bestehen. Die Redaktion von agrarzeitung.de begleitet dieses Ereignis mit ihren Lesern und vielfältigen Beiträgen rund um die az und die Branche.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 15. März 2016
Düngegesetz

Bauernverband gegen neue Vorschläge

Bei einer Anhörung steht heute im Bundestag der Entwurf des Düngegesetzes auf dem Prüfstand. Der Bauernverband fordert, nun zügig zu entscheiden, um so eine Klage der EU-Kommission zu verhindern.

von Steffen Bach
Montag 14. März 2016
Bauernverband

Aktionstag für höhere Preise

Bei einem Aktionstag wollen deutsche Landwirte deutlich machen, dass niedrige Preise die nachhaltige Landwirtschaft gefährden. Gemeinsam mit den Verbrauchern wollen sie für höhere Preise kämpfen.

von Steffen Bach
Montag 14. März 2016
Blauzungenkrankheit

Land zahlt für Impfungen

Im Südwesten wird der Kampf gegen die Blauzungenkrankheit verstärkt. Ein für die Tierhalter kostenloses Impfprogramm soll die Ausbreitung der Seuche verhindern.

von Steffen Bach
Montag 14. März 2016
Milchkrise

Backhaus fürchtet Pleitewelle

Der Vorsitzende der Agrarministerkonferenz Backhaus erhöht den Druck auf Bundesagrarminister Schmidt. Um Insolvenzen in der Landwirtschaft zu vermeiden müsse der Bund schnell handeln.

von Steffen Bach
Montag 14. März 2016
Saatgut-Treuhandverwaltung

Nachbau jetzt rückwirkend melden

Das Angebot zur rückwirkenden Selbstauskunft zum Nachbau endet am 25. März. Landwirte sollten das Angebot nutzen, um Verletzungen des Sortenschutzrechts zu vermeiden, rät die Saatgut-Treuhandverwaltung.

von Steffen Bach
Montag 14. März 2016
Bilanz 2015

Ausland sichert Baywa-Gewinn

Das Auslandsgeschäft, und dabei vor allem die erneuerbaren Energien, werden für die Baywa immer wichtiger. Niedrige Rohstoffpreise sorgen für einen Umsatzrückgang.

von Steffen Bach
Montag 14. März 2016
EU-Agrarrat

Milch: Irland gegen Mengenbegrenzung

Anreize zur Verminderung der Milchmenge stoßen auf Kritik. Allenfalls nationale Angebote, die den EU-Haushalt schonen, haben eine Chance auf Mehrheit im EU-Agrarrat.

von Axel Mönch
Montag 14. März 2016
az-Länderserie Indien

Player mit zunehmender Relevanz

Indiens Gewicht auf dem globalen Agrarmarkt wächst kontinuierlich. Reis und Weizen sind die wichtigsten Exportgüter. Große Schwankungen der Erntemengen prägen jedoch die Landwirtschaft und die Märkte.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 14. März 2016
Landtagswahlen

Neue Koalitionen gesucht

Nach den Landtagswahlen in drei Bundesländern kommt es zu neuen Regierungskoalitionen. Die bislang geführten Agrarressorts könnten im Südwesten die Grünen weiter beanspruchen. 

von Daphne Huber
Montag 14. März 2016
Marktausblick

Milchreiche Monate kommen noch

Beim Milchforum in Berlin stimmen Molkereivertreter die Landwirte auf weiter fallende Preise ein. Der Markt könne sich erst stabilisieren, wenn die Produktion gedrosselt wird.

von Steffen Bach
Freitag 11. März 2016
Initiative Tierwohl

DBV schlägt Label vor

Der Deutsche Bauernverband will die Initiative Tierwohl bei Schweinen weiterentwickeln. Ziel ist es, mehr Betriebe zu beteiligen und die Einführung eines Labels zu fördern.

von Steffen Bach
Freitag 11. März 2016
Sojabohnen

Toastungsanlage in Zeutern eröffnet

In Zeutern ist heute eine neue Toastungsanlage für Sojabohnen und Erbsen eröffnet. Neben der Herstellung von Futtermitteln besteht auch die Möglichkeit der Produktion von Lebensmitteln.

von Dagmar Hofnagel
Freitag 11. März 2016