agrarspitzen Hier kommentieren az-Redakteure und Gastautoren die Nachrichtenlage

Gastbeitrag von Dr. Per Brodersen

Es steht viel auf dem Spiel

Für den ukrainischen und russischen Agrarsektor hat der Krieg, je länger dieser dauert, verheerende Folgen. Auch der Rest der Welt wird dies zu spüren bekommen. Der Geschäftsführer der German Agribusiness, Dr. Per Brodersen, schildert die Situation.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 11. März 2022
Henrike Schirmacher zur Welternährung

Raus aus der Berliner Blase

Seit Jahren hält sich in der Agrarwirtschaft die feste Überzeugung, dass die EU zur Sicherung der Welternährung nur immer mehr für den globalen Markt produzieren müsse. Erfolge von Umwelt- und Klimaschützern werden meist als Angriff auf das eigene Business gewertet und als Gefahr für die globale Ernährungssicherheit eingeordnet. Welch ein Irrglaube.

von Henrike Schirmacher
Freitag 11. März 2022
Energiewende

Bei Agri-PV muss Habeck noch mal ran

Der geplante Ausbau von Photovoltaik auf Freiflächen ist sinnvoll. Die EEG-Novelle, die Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck als "Osterpaket" angekündigt hat, entscheidet über Anreize für die Landwirtschaft.

von Henrike Schirmacher
Freitag 18. Februar 2022
Kommentar

Konventionelle Lebensmittel müssen teurer, ökologische billiger werden

Am vergangenen Samstag veröffentlichte die FAZ einen bemerkenswerten Vierspalter zum Thema Lebensmittelpreise. Autor Dennis Rickert, Assistant Professor of Economics, MINES ParisTech, erklärte darin, warum eine nachhaltige Landwirtschaft nicht durch Mindestpreise im Einzelhandel entsteht und welche neuen Regelungen es dafür braucht. Eine kritische Würdigung.

von Olaf Deininger
Montag 07. Februar 2022
Axel Mönch zu Carbon Farming

Karbonsenken fehlt die Verlässlichkeit

„Carbon Farming“ hat es ganz nach oben auf die agrarpolitische Agenda geschafft. Endlich steht die Landwirtschaft nicht nur am Pranger, sondern bietet sich mal als Lösung des Klimaproblems an. Überhaupt klingt es doch nach einer cleveren Idee, aus der notwendigen Klimawende neue Einkommensmöglichkeiten für Landwirte zu eröffnen.

von Axel Mönch
Freitag 04. Februar 2022