Bernd Biehl zum Oatly-Börsenstart

Investoren vom Hafer gestochen

dfv

Noch besser als erwartet verlief der Börsenstart von Oatly. Statt der angestrebten 17 US-Dollar pro Aktie ging es hoch über 22 USD hinaus. Oatly ist damit rechnerisch 13 Mrd. USD wert. Damit nimmt das Unternehmen bis zu zwei Mrd. USD ein, die großenteils investiert werden sollen. Wofür nochmal genau?

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats