Bernd Biehl zum Oatly-Börsenstart

Investoren vom Hafer gestochen

dfv

Noch besser als erwartet verlief der Börsenstart von Oatly. Statt der angestrebten 17 US-Dollar pro Aktie ging es hoch über 22 USD hinaus. Oatly ist damit rechnerisch 13 Mrd. USD wert. Damit nimmt das Unternehmen bis zu zwei Mrd. USD ein, die großenteils investiert werden sollen. Wofür nochmal genau?

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats