Foto: Privat

Das neue Wirtschaftsjahr hatte für Landwirte vielversprechend angefangen, zumindest preislich. Die Weizenkurse an der Euronext in Paris haben zwar ihre absoluten Höhenflüge vorerst beendet, halten sich aber stabil über der 200-Euro-Marke.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats