Foto: Privat

Das neue Wirtschaftsjahr hatte für Landwirte vielversprechend angefangen, zumindest preislich. Die Weizenkurse an der Euronext in Paris haben zwar ihre absoluten Höhenflüge vorerst beendet, halten sich aber stabil über der 200-Euro-Marke.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats