Henrike Schirmacher zur Eurotier

Bullen sind die besseren Bodybuilder

So manch ein Stier auf der Bühne im Toptiertreff sieht wie ein Bodybuilder auf Anabolika aus. Überhaupt lassen sich interessante Parallelen zu menschlichen Zeitgenossen ziehen.

Nein, da tritt kein mit Anabolika voll gepumpter Bodybuilder auf die Bühne. „Monsieur“ ist nur ein muskelbepackter Bulle mit der womöglich besten Genetik, die die Rasse Blonde d’Aquitaine zu bieten hat. Verglichen mit dem prämierten, schlanken Zuchtbullen meines Großvaters, der als Foto an der Wand bei meinen Eltern hängt, sieht er aber doch ein bißchen danach aus. Bodybuilder und Zuchtbullen trennt scheinbar nicht viel, alles dreht sich um eine starke Zunahme der Masse. Monsieur schafft sogar mehr als zwei Kilogramm pro Tag!

Tageszunahme: 2 Kilogramm. Das schafft der beste Bodybuilder nicht.
has
Tageszunahme: 2 Kilogramm. Das schafft der beste Bodybuilder nicht.

Ein Glück, dass er am Nasenring geführt wird, denke ich, als er kurz darauf von der Showbühne in der Eurotier-Halle 11 von seinem Besitzer zurück ins Gatter geführt wird. Das sieht so einfach aus. Ein menschlicher Vergleich bietet sich auch hier an. Fast wünscht man sich genauso geschmeidig und ohne Murren, Horst Seehofer an einem Nasenring von der politischen Bühne zu führen, um seinen Abschied etwas zu beschleunigen. Doch der amtierende Innenminister ist widerborstig. Genau wie der Limousin-Bulle, der anschließend muhend auf die Bühne stampft und ständig versucht, sich einer lenkenden Hand zu widersetzen. 

Kommen wir zu den Damen. Ich lerne erstaunliches. Die Kuh der Zukunft müsse eine feminine Ausstrahlung haben, werben die Verbandsvertreter auf der Bühne. Zudem könne Melken Spaß machen. Und zwar dann, wenn die Tiere "haltbare Euter" haben. Nun denn, ganz so eng gefasst ist die Definition einer Frau glücklicherweise nicht. Weswegen ich hier von einem menschlichen Vergleich absehen möchte. Alles in allem ist die Halle 11 ein Publikumsmagnet - und der einzige Ort in Hannover, an dem Tiere tatsächlich anzutreffen sind. 

Kommentare

Ihre E-Mail wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

stats