In Großbritannien ist nun der Großteil der Wintergerste druschreif. Die Haupternte beginnt in dieser Woche. Bis zum Wochenende waren auf Grund der Witterung erst rund 5 Prozent der Wintergerstenflächen geerntet worden, schätzen Analysten. Auch der Raps steht an. Die Ernte soll ebenfalls in dieser Woche starten. Die heftigen Regenfälle der vergangenen Tage haben aber schon in einigen Betsänden zum Aufplatzen der Schoten geführt. Die Weizenernte dürfte in den britischen Frühdruschgebieten auch Ende dieser Woche beginnen. Allerdings werden sicherlich erst einmal nur kleine Mengen geerntet. (hi)
stats