Ernte 2015

Gute Qualitäten in Ostdeutschland und Holstein


Die Landwirte in den östlichen Bundesländern haben etwa 75 Prozent des Weizens gedroschen. „ Es fehlen jetzt noch vier gute Druschtage, dann sind wir durch", meinte ein Ackerbauer in Sachsen-Anhalt. Die Qualitäten werden allgemein als gut bezeichnet. Nur bei dem Protein berichten einige Landwirte aus Sachsen-Anhalt von niedrigeren Werten. In vielen anderen Regionen Ostdeutschlands werden 13 Prozent Protein beim A-Weizen in der Regel problemlos erreicht. Die Qualitäten sind beim Weizen relativ gut. In Sachsen-Anhalt berichtet ein Landwirt von einem Durchschnittsertrag von knapp  85 dt/ha bei einem Hektolitergewicht von 77 kg/hl, einer Fallzahl von 340 Sek. und einem Proteingehalt von gut 13 Prozent. Auch der E-Qualitätsweizen weist in diesem Jahr gute Proteinwerte aus.

Schleswig-Holstein: "Alles im grünen Bereich"

In Ostholstein, wo die Weizenernte zu 50 Prozent bis 70 Prozent abgeschlossen ist, wird für B-Weizen ein Proteinwert von 12 Prozent bis 12,5 Prozent genannt, ein Hektolitergewicht von gut 80 kg/hl und Fallzahlen von mindestens 300 Sek. „Es ist also alles im grünen Bereich", sagte ein Händler im Gespräch mit agrarzeitung.de. Nur an der Westküste Schleswig-Holsteins braucht man noch ein paar Druschtage mehr. „Dort hat die Weizenernte erst so richtig begonnen", hieß es bei einem Landhändler.

Die Roggenernte ist in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Schleswig-Holstein erst zu einem Drittel beendet. Im Nordosten Mecklenburgs wurde auf rund 80 Prozent der Fläche noch nicht gedroschen. Die Erträge sind in Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern insgesamt zufriedenstellend und  liegen in einer Spanne von 5 bis hin zu 7 t/ha.

Der Kassamarkt ist ruhig. Die Landwirte lagern in der Regel ihr Getreide ein oder fahren dieses zur Einlagerung zum Erfassungshandel. Für den  A-Weizen wird für die Lieferung Basis Abrechnung Sep. 2015 ab Station in der Erzeugerstufe gut 165 Euro/t bezahlt. Für Brotroggen ab mecklenburgischer Station liegen die Erzeugerpreise nur um 130 Euro/t.  (Ps)
stats