Erntereif: Gerste in Baden.
-- , Foto: Huber-Werthwein
Erntereif: Gerste in Baden.

In Süddeutschland holen die Landwirte Wintergerste vom Feld. Allerdings unterbrechen immer wieder Niederschläge die Erntearbeit. Und auch die Befahrbarkeit ist regional ein Problem. Eine stabile, sonnenreiche Wetterlage vorausgesetzt, dürfte es in der kommenden Woche auch in West- und Mitteldeutschland losgehen. Im Nordosten beginnt die diesjährige Ernte ungewöhnlich früh. Die Trockenheit von März bis Juni sorgte für eine schnelle Abreife. Bisher sprechen Erfasser von durchschnittlichen Erträgen und Qualitäten bei der Wintergerste.

Mehr lesen Sie ab dem 1. Juli in unserer täglichen Ernteberichterstattung online sowie jeden Freitag in der agrarzeitung. (az)
stats