Landwirte in Europa ernten weniger Sonnenblumen


Die Ölsaatenernte der EU liegt in diesem Jahr bei 27 Mio. t.  Das sind 1,8 Mio. t weniger als im Vorjahr.

Aktualisierte Ernteschätzungen für Ölsaaten legt der Verband des Europäischen Getreidehandels (Coceral) am heutigen Freitag in Brüssel vor. Sie unterscheidet sich kaum von der vorherigen Schätzung vom September.

Für Ungarn wurde die Sonnenblumenproduktion um 100.000 t nach oben korrigiert. Für Rumänen setzte Coceral die Rapserzeugung um 40.000 t höher an als im September.

2012 liegt die Erzeugung von Sonnenblumen in der EU bei 6,7 Mio. t und damit um 1,8 Mio. t unter der Ernte des Vorjahres. Die Landwirte produzierten 19,5 Mio. t Raps und damit 0,4 Mio. t mehr als im Vorjahr. Die europäische Sojaernte belief sich auf 760.000 t, ebenfalls 0,4 Mio. t unter der Ernte von 2011. (Mö)      
stats