1

Die rumänische Getreideproduktion könnte so hoch wie schon lange nicht mehr ausfallen. Agraranalysten erwarten eine Erntemenge von 22 Mio. t. Das wäre das höchste Ergebnis seit 30 Jahren. Im vergangenen Jahr war die Ernte auf Grund von Trockenheit mit 7,9 Mio. t sehr schmal ausgefallen. Rund 1 Mio. t Getreide könnten dann für den Export 2008/09 zur Verfügung stehen, berichtet Agra Europe London weiter. Auf die heimischen Getreidepreise werde sich diese Rekordernte aber nicht auswirken, sagte Aurel Popescu, Vorsitzender des Verbandes der Mühlen. In den vergangenen fünf Monaten seien sie um 200 Prozent gestiegen. (AW)
stats