Zuckerrüben in Niedersachsen rekordverdächtig

Die Landwirte in Niedersachsen erwarten eine Rekordernte bei Zuckerrüben. Bei ersten Proberodungen wurden beträchtliche Zunahmen im Rübenertrag bei normalem Zuckergehalt festgestellt.  Im Jahresvergleich liege der Ertrag mit 59,4 t/ha  deutlich höher als das langjährige Mittel von 50,2 t/ha, berichtet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Der Zuckergehalt liege trotzdem bei 15,8 Prozent und stehe damit dem langjährigen Mittel mit 15,6 in nichts nach. Mit rund 100.000 ha ist Niedersachsen das Bundesland mit der größten Zuckerrübenanbaufläche in Deutschland. (SB)
stats