Ernte 2020

Gute Erträge im Rheinland

Auch von den leichten Böden wurden im Schnitt 7,0 t /ha eingefahren.
imago images / Westend61
Auch von den leichten Böden wurden im Schnitt 7,0 t /ha eingefahren.

Die Gerstenernte im Rheinland ist gut vorangekommen. Regional sind bereits größere Flächen geräumt. Erster Weizen ist in Rhei

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats