Ernte 2020

Gute Erträge im Rheinland

Auch von den leichten Böden wurden im Schnitt 7,0 t /ha eingefahren.
imago images / Westend61
Auch von den leichten Böden wurden im Schnitt 7,0 t /ha eingefahren.

Die Gerstenernte im Rheinland ist gut vorangekommen. Regional sind bereits größere Flächen geräumt. Erster Weizen ist in Rheinhessen gedroschen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats