Ernte 2021

Russland liefert erste Gerste

Das trockene Wetter ermöglicht in Südrussland den Weizendrusch bis in die Nachtstunden.
IMAGO / ITAR-TASS
Das trockene Wetter ermöglicht in Südrussland den Weizendrusch bis in die Nachtstunden.

In Russland nimmt die spät gestartete Erntesaison Fahrt auf. Die Weizenexporte kommen dagegen nur langsam in Schwung.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats