Ernte 2021

Russlands Ernterückstand wächst

Am Schwarzen Meer - hier der Hafen Noworossijsk - waren die Exportpreise für Getreide zuletzt stabil.
IMAGO / ITAR-TASS
Am Schwarzen Meer - hier der Hafen Noworossijsk - waren die Exportpreise für Getreide zuletzt stabil.

Sinkende Erträge lassen die Differenz der Produktion zum Vorjahr weiter anschwellen. Hitze und Trockenheit behindern die Aussaat in einigen Regionen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats