Niedersachsen

Silomaiserträge sehr heterogen

In Niedersachsen bringt der Silomais im Landesdurchschnitt voraussichtlich 30 Prozent weniger. Im Süden und Osten sind die Maishäcksler unterwegs.

Rund drei Wochen früher als üblich hat in Niedersachsen die Silomaisernte begonnen. Landesweit rechnet die Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen 2018 mit Ertragseinbußen von etwa 30 Prozent. Im Vorjahr waren zwischen Ems, Elbe und Harz rund 25 Mio. t Silomais geerntet worden.

Auf leichten Böden fallen die Erträge weiter ab

Ausgeprägter sind die Rückgänge auf leichten und grundwasserfernen Standorten ohne Beregnung. „Dort bildeten die Pflanzen teils nur sehr kleine oder gar keine Maiskolben aus“, berichtet Karl-Gerd Harms, bei der LWK Berater für Silo- und Körnermais. Hier könne der Ertragsrückgang zwei Drittel ausmachen.

Hingegen konnten sich die Maispflanzen auf grundwassernahen Standorten und auf schwereren Böden in der Regel trotz des fehlenden Regens recht gut entwickeln. „Es sei denn, der Boden war durch die Trockenheit im Frühjahr bereits zu hart für die Bearbeitung – auf solchen Äckern schaffte es der Mais mitunter nicht, zu keimen und anzuwachsen“, sagt Harms weiter. In den Beregnungsregionen im Osten Niedersachsens wurde der Mais dieses Jahr intensiv bewässert – und entwickelte sich während der langen Hitzeperiode sehr gut.

Körnermais wird umgewidmet

Im Süden und Osten Niedersachsens sind die Maishäcksler unterwegs. Etwas länger wird es noch im Norden dauern, bis die Silomaisernte beginnt, erwartet die Kammer. Insgesamt wird im Bundesland 2018 auf rund 600.000 ha Mais angebaut. Dies entspricht gut einem Fünftel der landwirtschaftlich genutzten Fläche. Gut 300.000 ha sind als Silomais für die Rinderfütterung vorgesehen. Weitere gut 200.000 ha werden als Substrat für Biogasanlagen angebaut. Die übrigen 100.000 ha sind ursprünglich für die Nutzung als Körnermais oder CCM gesät worden, werden aber nach Einschätzung von Harms zum Teil ebenfalls gehäckselt, um bei Futterengpässen auszuhelfen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats