Ernteumfrage in der Landwirtschaft

DBV schätzt Getreideernte auf 42,4 Mio. t

Foto: da

Zum dritten Mal in Folge fällt die Getreideernte in Deutschland unterdurchschnittlich aus. Durch die geringen Erntemengen in Verbindung mit wenig zufriedenstellenden Preisen seien viele landwirtschaftliche Betriebe in einer wirtschaftlich angespannten Situation.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats