Russland

Weizenerträge steigen nur langsam

imago images / ITAR-TASS

Die Getreideerträge in Russland und der Ukraine bleiben weiterhin deutlich kleiner als im vergangenen Jahr. Russland kann dennoch auf eine gute Ernte abseits des trockenen Südens hoffen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats