Belastungsprobe für den Dinkelteig: Die Verarbeiter fordern hohe Backqualität.
Foto: H. Beck/Uni Hohenheim
Belastungsprobe für den Dinkelteig: Die Verarbeiter fordern hohe Backqualität.

Um mit Erfolg für die Dinkel-Nische zu produzieren, müssen Landwirte andere Dinge als im Weizenanbau beachten. Verträge mit zuverlässigen Abnehmern sichern die Preise.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats