Themen der agrarzeitung 48: Bauernprostest / Kleffmann / Agrarhandelslandschaft / Trockenheit

Das E-Paper der agrarzeitung auf der Website oder über die Apps für Smartphone und Tablet lesen

Das E-Paper der agrarzeitung auf der Website oder über die Apps für Smartphone und Tablet lesen.




„Der Kostendruck seitens der Industrie war zu groß“

Burkhard Kleffmann will nun digitale Tools
für die Landwirtschaft weiterentwickeln.
Mehr dazu lesen Sie im Interview.



Bremse, Lebensversicherung oder Konkurrent
Agravis und RWZ teilen mit der ausgeprägten Zweistufigkeit
in ihren Stammgebieten ein Problemfeld. Dabei drängt die Zeit,
ineffiziente Doppelstrukturen zwischen Haupt- und
Primärgenossenschaften zu beseitigen.



Immer mehr heiße Tage im Sommer
Die Folgen der globalen Erderwärmung treffen nicht nur die
Landwirtschaft. Kurz vor der UN-Klimakonferenz
in Madrid schlagen Klimaforscher Alarm. 


Zum Inhalt der Ausgabe 47/2019:

Thema der Woche:
Bauern fühlen sich übervorteilt
Einen Großteil ihrer Rede nutzt Julia Klöckner dazu,
Behauptungen, das Messnetz für Nitrat im Grundwasser
sei nicht repräsentativ, zu entkräften.
   
Jetzt im E-Paper lesen
Jetzt im E-Paper lesen
Jetzt im E-Paper lesen
Jetzt im E-Paper lesen
JETZT DOWNLOADEN:
          


    stats