Themen der agrarzeitung 33

Jetzt schon die agrarzeitung von morgen lesen!


Das E-Paper der agrarzeitung auf der Website oder über die Apps für Smartphone und Tablet lesen.

Zum Inhalt der Ausgabe 33/2020:
Thema der Woche:
Pflanzenschutz bleibt Zankapfel
Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD)
geht mit ihrem Entwurf zum Insektenschutzgesetz
in Vorlage und setzt damit Bundesagrarministerin
Julia Klöckner (CDU) unter Zugzwang.
Klöckner wiederum verbucht den
rückläufigen Pflanzenschutzabsatz als Erfolg.
Am Vorgehen und den Vorschlägen
beider Ministerien hagelt es nach wie vor Kritik
Jetzt im E-Paper lesen

ZG auf neuen Pfaden
Die neue Doppelspitze der ZG Raiffeisen
will den Strukturwandel gemeinsam
mit den Landwirten meistern.
In der Coronakrise gelingt
der Durchbruch zur digitalen Beratung.
Jetzt im E-Paper lesen

Rote Gebiete nach Plan 
Wie bei den zahlreichen Bauernprotestengefordert,
werden in Deutschland
ab 2021 alle roten Gebiete nach
den gleichen Standards ausgewiesen.
Dazu hat das Bundeskabinett
die „Allgemeine Verwaltungsvorschrift
zur Ausweisung von Nitrat-belasteten
und von durch Phosphat
eutrophierten Gebieten (AVV)“
auf den Weg gebracht.
Jetzt im E-Paper lesen

Zügige Abfertigung in Bischofswerd
Die Agrofert Deutschland GmbH
entwickelt den Lagerstandort in Bischofswerda weiter.
Das Getreidelager hat eine Lagerkapazität
von rund 45000 t. Die Hochsiloanlage
nimmt in 24 Betonsilos,
11 Zwischenzellen und 14 Vorratszellen
Getreide, Mais, Ölsaaten und Leguminosen
auf. Zusätzlich kann Getreide
in einer Flachlagerhalle gelagert werden. 
Jetzt im E-Paper lesen

Kommentare

Ihre E-Mail wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

stats