1

Ab dem 1. April wird der Niedersächsische Landvolkverband von einer neuen Geschäftsführung geleitet. Nachfolger des dann in den Ruhestand tretenden Hauptgeschäftsführers Dr. Eckhard Harms wird der 49-jährige Geschäftsführer des Landbuch-Verlages Bernd Kuhrmeier, der dieses Amt weiter inne hat. Weitere Mitglieder der Geschäftsleitung sind der vom Deutschen Bauernverband überwechselnde Dr. Wolfgang Sohn (44) und der bisherige stellvertretende Hauptgeschäftsführer Jürgen Vohl (51). Bernd Kuhrmeier wird für die Grundsatzfragen der Agrar- und Verbandspolitik zuständig sein sowie für die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik. Dr. Sohn ist als Geschäftsführer für den agrar- und wirtschaftspolitischen Bereich zuständig für die Sektoren Vieh, Fleisch, Milch, pflanzliche Produkte sowie Struktur-, Umwelt- und Sozialpolitik. Als Geschäftsführer für den Bereich Verbandspolitik übernimmt Jürgen Vohl die Verantwortung für die Abteilungen Steuer, Finanzen, Personal und Verbandsorganisation. (ED)
stats