Nordzucker

Agrar-Chef wird neuer CEO

Lars Gorrison
-- , Fotos: Nordzucker
Lars Gorrison

Der bisherige Chief Agricultural Officer von Nordzucker, Lars Gorissen, wird im Frühjahr 2018 die Sprecherrolle im Vorstand übernehmen. Er folgt auf CEO Hartwig Fuchs, der seinen Vertrag ein Jahr früher beendet. Lars Gorissen tritt zum 1. März die Position an. Sein bisheriges Ressort werde der 45-jährige aber auch weiterhin veranworten, heißt es in einer Mitteilung der Nordzucker.

Auch eine weitere Führungsposition ist neu besetzt: Fuchs' zweites Aufgabenfeld als Marketingvorstand wird bereits mit Wirkung zum 1. November von Erik Bertelsen als neuem Vertriebs- und Marketingvorstand übernommen. Der 57-Jährige ist bislang als Vertriebsleiter im Unternehmen tätig.

Ende September hatte der Vorstandsvorsitzende Hartwig Fuchs den Aufsichtsrat über seinen Wunsch informiert, aus persönlichen Gründen noch vor Ablauf seines bis Februar 2019 gültigen Vertrages auszuscheiden. Fuchs stand seit Februar 2010 an der Spitze des Zuckerproduzenten mit Hauptsitz in Braunschweig. (mrs)
stats