Prof. P. Michael Schmitz
-- , Foto: Uni Gießen
Prof. P. Michael Schmitz

Die „außerordentliche emotionale Intelligenz“ des Jubilars hob Prof. Martina Brockmeier, Agrarökonomin an der Uni Hohenheim und Mitglied im Wissenschaftsrat der Bundesregierung, hervor. Daneben sein fachliches Wissen und das Talent, Zusammenhänge zu vermitteln.

Carl-Christian von Plate, Mitglied im Vorstand der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), lobte Schmitz als „Sparringpartner, Impulsgeber und Analytiker“ der sich in den Dienst der Landwirtschaft gestellt habe.

Sein agrarökonomisches Wissen brachte Schmitz von 1992 bis 2012 als Mitglied in den Wissenschaftlichen Beirat beim Bundeslandwirtschaftsministerium ein. Seit 2006 ist Schmitz Mitglied im Vorstand der DLG. Er gehört auch zu den Gründungsvätern des DLG-Traineeprogrammes.

Schmitz ist Mitglied des Vorstandes des VDL Landesverbandes Hessen, und vertritt dort den Bereich Hochschule und Forschung. (az)
stats