1

Arnulf Kern, Geschäftsführer der Friweika e.G. im sächsischen Weidensdorf ist kürzlich die Professor-Niklas-Medaille in Silber durch den parlamentarischen Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium (BML), Dr. Gerald Thalheim, überreicht worden. Thalheim hob bei der feierlichen Übergabe in dem Unternehmen für Kartoffellagerung und Veredelung die außerordentlichen Verdienste Kerns beim erfolgreichen Aufbau der Kartoffelwirtschaft in den neuen Bundesländern hervor. Es sei ihm gelungen, Friweika nach marktwirtschaftlichen Erfordernissen umzugestalten, Wachstum und Beschäftigung in der Region zu sichern und beispielhaft Maßstäbe für innovative technologische Lösungen bei der Lagerung und Veredlung von Speisekartoffeln zu setzen. Erstmals werde eine Persönlichkeit aus den neuen Ländern mit dieser höchsten Auszeichnung im Agrarbereich geehrt, teilte das BML mit. (KW)
stats