Mit Sipko Schat hat Vion einen neuen Vorsitzenden des Aufsichrats berufen. Der 54-jährige ehemalige Vorstand der Rabobank sei wegen seiner finanzbranchenbezogenen Expertise und seiner Erfahrung im Agrarbereich von unschätzbarem Wert für Vion, heißt es in der Mitteilung. Ebenfalls neu in den Aufsichtsrat und als Leiter der Finanzen berufen wurde Cees van Rijn (67). Auch er verfüge als ehemaliger Leiter der Finanzen beim Tiernahrungskonzern Nutreco über umfassende Expertise im Finanzwesen sowie im Nahrungsmittelbereich. Mit nunmehr sieben Mitgliedern sei der Aufsichtsrat der Vion Food vollständig. Der bisherige Vorsitzende Hans Huijbers werde seinem Wunsch entsprechend der weiteren Entwicklung des einzigen Aktionärs von Vion, der "Südliche Landwirtschafts- und Gartenbauorganisation" (ZLTO) sowie der Arbeit in der niederländischen Nutztierorganisation (LTO) im Bereich der Nachhaltigkeit mehr Zeit widmen.

Das Unternehmen Vion erzielte nach eigenen Angaben im Jahr 2013 einen Umsatz von rund 7 Mrd. €. Das nicht-börsennotierte Unternehmen ist im Besitz der ZLTO mit etwa 10.000 Mitgliedern. (jst)
stats