Verlängerung

Baywa-Chef bleibt bis 2022


Klaus Josef Lutz
-- , Foto: Baywa
Klaus Josef Lutz

Mit diesem Beschluss wird der laufende CEO-Vertrag, der bis zum 30. Juni 2017 geht, um weitere fünf Jahre verlängert. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Baywa AG, Manfred Nüssel, wird in einer Pressemeldung mit den Worten zitiert: „Mit dieser Entscheidung spricht der Aufsichtsrat Herrn Lutz das uneingeschränkte Vertrauen aus und setzt ein eindeutiges Signal für den von ihm eingeschlagenen strategischen Kurs des internationalen Wachstums“.

Für Nüssel selbst war diese Entscheidung ein besonderes Anliegen, betonten Insider gegenüber agrarzeitung.de. Er hat das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden der Baywa noch bis 2018. Sein Nachfolger wird voraussichtlich Wolfgang Altmüller, Vorsitzender des Vorstandes der Raiffeisenbank Altötting-Mühldorf.


Lutz wiederum steht seit 2008 an der Spitze der Baywa. Damals löste er Wolfgang Deml ab, der das Amt 20 Jahre inne hatte. (HH)  
stats