Christoph Metzker verantwortet seit 1. März bei der österreichischen RWA die Großhandelsaktivitäten mit Dünge- und Pflanzenschutzmitteln, Betriebsmitteln für den Wein- und Obstbau sowie dem landwirtschaftlichen Fachbedarf.

Der 37-jährige Niederösterreicher aus Göttlesbrunn absolvierte an der Universität für Bodenkultur Wien das Studium der Agrarwissenschaften. In der RWA ist er bereits seit 2004 tätig. Zuletzt war Metzker gemeinsam mit Ernst Gauhs Geschäftsführer der BGA Bio Getreide Austria GmbH, einem Tochterunternehmen der RWA.

Als neuer Bereichsleiter für Betriebsmittel folgt Christoph Metzker auf RWA-Vorstandsdirektor Reinhard Wolf, der sich auf die strategische Unternehmensführung konzentriert. Neben der optimalen Betreuung der Lagerhäuser wird ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit im fortgesetzten Wachstum in den CEE-Ländern liegen.

In der BGA sorgt in Zukunft Ernst Gauhs gemeinsam mit Andreas Grund (38) für Kontinuität. Grund ist seit mehreren Jahren in der RWA in verschiedenen Positionen tätig gewesen. (az)
stats