Personalwechsel

Biogasrat mit neuer Verbandsspitze


Michael Rolland (52) ist neuer Geschäftsführer beim Biogasrat. Rolland war zuvor bei dem Waldeigentümerverband AGDW tätig. Einige Jahre davor war Rolland Pressesprecher und Büroleiter des hessischen Agrarministeriums.

„Mit Michael Rolland haben wir einen erfahrenen Interessenvertreter und Kommunikationsprofi in unseren Reihen. Das ist eine gute Voraussetzung, um in der Öffentlichkeit und der Politik für einen stärkeren Einsatz von heimischem Biogas und Biomethan im Rahmen der Energiewende zu werben", sagt Felix Hess. Er wurde auf der Mitgliederversammlung vor kurzem zum neuen Vorsitzenden des Verbandes ewählt. Hess ist seit zehn Jahren Vorstand der Nawro BioEnergie AG in Leipzig. 

Der Biogasrat ist der Verband für dezentrale Energieversorger und vertritt vorrangig die industriellen Biogasbetreiber. Der vor sechs Jahren gegründete Verband ist nicht zu verwechseln mit dem Fachverband Biogas e.V.. Dieser vereint bundesweit Betreiber, Hersteller und Planer von Biogasanlagen sowie Vertreter aus Wissenschaft und Forschung. (da)
stats