Paul Söbbeke
-- , Foto: BÖLW
Paul Söbbeke

Die BÖLW-Führung setzt sich ab sofort aus drei Vorständen sowie Felix Löwenstein als Vorstandsvorsitzenden zusammen. Nach der Aufteilung der Ressorts Handel und Verarbeitung vertritt Elke Röder jetzt den Ökohandel. Neu im Vorstand für die Verarbeiter ist Paul Söbbeke, Unternehmer und Gründer der Bio-Molkerei Söbbeke. Außerdem führt wie bisher Jan Plagge den Bereich Landwirtschaft.

Der BÖLW-Vorstand hat sich selbst zur Aufgabe gesetzt, die ökologische Lebensmittelwirtschaft als Leitbild nachhaltigen Wirtschaftens immer breiter durchzusetzen. Politisch sieht sich der Verband zurzeit bei der Revision der EU-Öko-Verordnung besonders gefragt. (az)
stats