Kabinettsumbildung

Brexit-Befürworterin führt Defra


Andrea Leadsom
-- , Foto: Konservative Partei
Andrea Leadsom

Andrea Leadsom von den Konservativen wird Chefin des Landwirtschafts- und Umweltministeriums (Defra) in London. Die 53-Jährige ist am Donnerstag von der neuen Premierministerin Theresa May ernannt worden. Leadsom ist Befürworterin des britischen EU-Ausstiegs. Bislang war sie in der Regierung Energieministerin. Sie hatte sich auch als Premier beworben, war aber von May ausgestochen worden.

Nach Informationen der Tageszeitung The Telegraph könnte der Regierungsumbildung bald ein Neuzuschnitt der Ministerien folgen. Das Agrarressort könnte aufgelöst und seine Zuständigkeiten zwischen dem Ministerium für Energie und Klimawandel sowie einem neuen Infrastrukturministerium verteilt werden.

Leadsom folgt auf die bisherige Agrarministerin Liz Truss, die sich für einen Verbleib ihres Landes in der EU stark gemacht hatte. Daraus erwächst ihr jedoch kein Nachteil, im Gegenteil: die Konservative wird Justizministerin. (db)
stats